BitcoinDataFxKrypto NewsSharedSwing

Bitcoin rutscht unter 19.000 $ – Warum BTC nach 18.000 $ gehen könnte

Bitcoin hat eine neue Talfahrt gegenüber dem US-Dollar unter das Unterstützungsniveau von 20.000 $ begonnen. BTC fiel unter 19.000 $ und ist anfällig für einen Rückgang auf 18.000 $. Bitcoin begann einen neuen Rückgang und handelte knapp unter dem Unterstützungsniveau von 19.500 $. Der Preis wird derzeit unter 19.000 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt.

Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares gab es einen Durchbruch unterhalb einer verbindenden zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung bei 19.850 $. Kurzfristig steht das Paar vor einem Vorstoß in Richtung der Unterstützungszone von 18.000 $.

BTC-Preis beginnt neuen Abstieg

Der Preis von Bitcoin konnte die Widerstandsmarke von 20.500 $ nicht durchbrechen. BTC begann einen neuen Rückgang und handelte knapp unter den Unterstützungsniveaus von 20.000 $ und 19.500 $. Darüber hinaus gab es im stündlichen Zeitrahmen des BTC/USD-Paares einen Durchbruch unterhalb einer verbindenden positiven Trendlinie mit Unterstützung bei 19.850 $. Das Paar stürzte unter 19.200 $ und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ab. Er fiel sogar unter 19.000 $ und wurde bis auf 18.706 $ gehandelt.

BTC/USD

In eigener Sache
Bitcoin rutscht unter 19.000 $ – Warum BTC nach 18.000 $ gehen könnte, Krypto News Aktuell

Autoren und Analysten gesucht! Wir vergrößern unser Team und suchen engagierte Autoren und Analysten, die uns mit ihren Artikeln bereichern. Werde jetzt Autor und mach dir einen Namen in der Wirtschafts-Branche. Reiche jetzt deinen Gastartikel ein und bewirb dich gleichzeitig als neuer Autor für unser Netzwerk, bestehend aus 14 korrospondierenden Magazinen und Newsportalen in 8 Sprachen.

Jetzt bewerben und Gastartikel einreichen

Bitcoin konsolidiert Verluste unter 19.200 $ und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Im Aufschwung nähert sich ein unmittelbares Widerstandsniveau der 19.050 $-Marke. Es liegt um das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Swing-Hoch von 20.197 $ auf das Tief von 18.706 $.

Das nächste bedeutende Widerstandsniveau liegt bei 19.350 $. Es entspricht dem 50%-Fib-Retracement-Level der letzten Rutsche vom Swing-Hoch von 20.197 $ bis zum Tief von 18.706 $.

Der bedeutendste Widerstand baut sich zwischen 20.000 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt auf. Ein Durchbruch über die 20.000-Dollar-Grenze könnte einen neuen Aufwärtstrend auslösen. In dieser Situation könnte der Preis auf rund 21.200 $ steigen.

Mehr Bitcoin-Verluste?

Wenn es Bitcoin nicht gelingt, eine Erholungswelle über die Widerstandsmarke von 19.050 $ auszulösen, könnte es weiter fallen. Auf der anderen Seite gibt es eine sofortige Unterstützung nahe 18.700 $. Die nächste große Unterstützung liegt bei etwa 18.550 $. Ein entscheidender Durchbruch knapp unter den Niveaus von 18.700 $ und 18.550 $ könnte den Weg für eine Bewegung in Richtung der 18.000 $-Marke ebnen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.