Bitcoin NewsFearKrypto News

Bitcoin-Wale kaufen weiter und halten jetzt 25,16 % des gesamten Angebots

On-Chain-Daten weisen darauf hin, dass Bitcoin-Wale jetzt 25,16 % des gesamten Angebots halten und ihre Nettoakkumulation in letzter Zeit fortgesetzt haben. Nach Angaben des On-Chain-Analyseunternehmens Santiment haben Bitcoin-Investoren mit 1.000 bis 10.000 BTC seit Jahresbeginn mehr als 266.000 BTC angesammelt. Diese Gruppe von Investoren, auch als "Wale" bekannt, hat das Potenzial, den Markt zu beeinflussen, da sie große Mengen an Bitcoin schnell bewegen können.

Die jüngste Angebotsverteilung zeigt, dass die Gruppe von 1.000 bis 10.000 Münzen 25,16 % des gesamten Angebots hält. Dies bedeutet, dass mehr als ein Viertel aller im Umlauf befindlichen Bitcoins in den Wallets dieser Großinvestoren liegt. Die Wale haben im Laufe des Jahres 2024 insgesamt 266.000 BTC gekauft, was einem Gesamtwert von 17,2 Milliarden US-Dollar entspricht.

Obwohl die Wale in den letzten Tagen optimistisch gekauft haben, zeigt die aktuelle Anlegerstimmung möglicherweise ein gewisses FOMO (Fear of Missing Out) gegenüber dem Vermögenswert. Historisch gesehen hat sich Bitcoin tendenziell entgegen den Erwartungen entwickelt, wobei FUD (Fear, Uncertainty, Doubt) ideal für den Beginn von Aufwärtstrends war. Auf der anderen Seite haben FOMO (Fear of Missing Out) und Gier oft zu Höchstständen geführt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin bei rund 64.700 US-Dollar gehandelt, was einem Anstieg von mehr als 7 % in der vergangenen Woche entspricht. Der Preis des Vermögenswerts hat in den letzten Stunden möglicherweise einen Teil seiner jüngsten Erholung wieder zurückgenommen. Die Wale halten weiterhin einen bedeutenden Teil des Bitcoin-Angebots, was ihr Potenzial zur Beeinflussung des Marktes unterstreicht.

Siehe auch  Musk zeigt uns, dass moralische Binärdateien wenig nützen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.