Bitcoin News

Google sucht nach El Salvador auf ein neues Jahreshoch nach der Einführung von Bitcoin

Die Entscheidung El Salvadors, als erstes Land Bitcoin innerhalb seiner Grenzen zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen, hat die Aufmerksamkeit der Welt erregt. Die weltweiten Google-Suchen nach dem Namen der kleinen mittelamerikanischen Nation sind durch die Decke gegangen und erreichen ein neues Jahreshoch.

Was ist in El Salvador in einer Woche passiert?

Mit einer Bevölkerung von rund 6,5 Millionen (Stand 2019) ist El Salvador ein relativ kleines Land in Mittelamerika, das Honduras, Guatemala und den Pazifischen Ozean als Nachbarn hat.

Die Wirtschaft des Landes kämpft seit Jahren mit Korruption und regelrechten Fehlentscheidungen, aber der 46. und derzeitige Präsident Nayib Bukele, der am 1. Juni 2019 sein Amt antrat, will dies ändern.

Sein Weg ist ziemlich unorthodox, könnte man sagen. Anstatt den traditionellen Methoden zu folgen, die von globalen Organisationen wie dem IWF beworben werden, schockierte er letzte Woche während der Bitcoin-Konferenz 2021 die Welt, indem er ankündigte, dass er ein Gesetz einführen wird, um BTC zu einer legalen Geldform im Land zu machen.

Die Entwicklung wurde wenige Tage später offiziell, als 62 von 84 Stimmen dafür stimmten. Darüber hinaus plant El Salvador, die anhaltenden Umweltprobleme durch den Abbau von BTC anzugehen, indem die thermische Energie der Vulkane des Landes genutzt wird. Und das alles innerhalb von nur einer Woche.

Durchsuchungen in El Salvador erreichten Jahreshoch

Diese ereignisreiche Woche hat die Aufmerksamkeit der Welt auf sich gezogen. Abgesehen von großen Organisationen und Institutionen wie JPMorgan, dem IWF und der BIZ, die sich zu diesem Thema äußern, sind laut Daten der größten Suchmaschine auch normale Leute neugierig auf El Salvador und seine Pläne geworden.

Siehe auch  Vom Pizza Tag zur digitalen Revolution: Die Evolution des Bitcoins

"El Salvador"-Anfragen bei Google sind in dieser Woche sprunghaft angestiegen. Wie die folgende Grafik zeigt, werden die prognostizierten Suchanfragen ein neues Jahreshoch erreichen.
"El Salvador" Google sucht 12 Millionen zurück. Google Trends
Auf der anderen Seite stiegen die Bitcoin-Suchen, die Mitte Mai nach der Ankündigung von Tesla und Elon Musk einen neuen Höchststand erreichten, in dieser historischen Woche auch für El Salvador. Sie sind jedoch nur leicht gestiegen, was darauf hindeuten könnte, dass BTC (bisher) mehr für El Salvador getan hat als umgekehrt.
„Bitcoin“ Google sucht 12 Millionen zurück. Google Trends

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.