Krypto News

BlockchainCom verhandelt IPO-Bedingungen mit Banken, um 2022 an die Börse zu gehen: Bericht

                                                            Ein weiteres Kryptowährungsunternehmen mit dem Ziel, ein börsennotiertes Unternehmen an der Wall Street zu werden – BlockchainCom – hat seine ursprünglichen Pläne bestätigt, die dies bis Ende 2022 anstreben.
  • Seit Coinbase den Trend im April letzten Jahres eingeführt hat, ist die Zahl der kryptobezogenen Organisationen, die Pläne für einen Börsengang anzeigen, sprunghaft angestiegen. Bakkt, eToro, Core Scientific, PrimeBlock und sogar Circle sind einige der Beispiele.
  • Der Chief Financial Officer von BlockchainCom – Macrina Kgil – kündigte bereits im Sommer 2021 ähnliche Pläne für ihr Unternehmen an.
  • Unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen heißt es in einem kürzlich erschienenen Bericht von Bloomberg, dass das Unternehmen bereits in diesem Jahr damit begonnen hat, mehrere Banken zu befragen, wie man einen Börsengang (IPO) durchführt.
  • Das jahrzehntealte Krypto-Unternehmen behauptete im März, dass seine Bewertung über 14 Milliarden US-Dollar gestiegen sei, was zu einigen Auseinandersetzungen zwischen den Führungskräften der Firma und Cathie Wood von Ark Invest führte.
  • BlockchainCom befindet sich seit einiger Zeit auf einem beeindruckenden Expansionskurs, beginnend mit der Einführung eines Vermögensverwaltungsdienstes für institutionelle Anleger, HNIs und Family Offices Anfang April.
  • Kurz darauf ging das Unternehmen eine Partnerschaft mit den NFL-Giganten – The Dallas Cowboys – ein, als es der offizielle Kryptowährungssponsor des Teams wurde.
                                Viel Spaß beim Lesen?  Teile mit deinen Freunden
Siehe auch  Bybit entlässt 30 % der Belegschaft inmitten eines kälteren Krypto-Winters

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.