GitcoinKrypto News

Blockdaemon kündigt Integration mit LayerZero an

Blockdaemon erweitert sein selbstverwaltetes Wallet in Partnerschaft mit LayerZero Labs

Integration von Cross-Chain Messaging-Funktionen

Das Blockchain-Infrastrukturunternehmen Blockdaemon wird in Zusammenarbeit mit LayerZero Labs, dem Entwickler des Omnichain-Interoperabilitätsprotokolls LayerZero, die Cross-Chain-Messaging-Funktionen von LayerZero in sein selbstverwaltetes Wallet integrieren. Diese Partnerschaft soll die Sicherheit von LayerZero weiter verbessern, wie Ryan Zarick, der CTO von LayerZero Labs, betont.

Blockdaemon als Infrastrukturanbieter und Betreiber des DVN

Darüber hinaus wird Blockdaemon durch die Partnerschaft mit LayerZero Labs zum Infrastrukturanbieter des Blockchain-Messaging-Protokolls und auch ein Decentralized Verifier Network (DVN) auf LayerZero betreiben. Weitere Unternehmen, die ebenfalls DVNs betreiben werden, sind unter anderem Animoca Brands, Google Cloud und Gitcoin.

Bedeutung der DVNs

Die DVNs bieten Off-Chain-Verifizierung von Nachrichten und sollen die Partnerschaft mit LayerZero erweitern, indem sie die Nutzung der Node-as-a-Service-Plattform von Blockdaemon durch das Protokoll umfassen. Diese Einführung folgt auf die kürzliche Einführung von LayerZero V2.

Kommentar der CEO und des CTO

Konstantin Richter, CEO und Gründer von Blockdaemon, äußerte sich zur Integration: "Die Integration von Blockdaemons Wallet mit LayerZero und DVN (Blockdaemon Oracle) verspricht, einen sicheren, konformen und hyperskalierbaren Einstiegspunkt für Liquiditätspools zu schaffen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Institutionen die vollständige Kontrolle über ihre Vermögenswerte behalten." Ryan Zarick, CTO und Mitbegründer von LayerZero Labs, kommentierte die Partnerschaft wie folgt: "LayerZero Labs zielt darauf ab, eine kettenübergreifende Infrastruktur und Interoperabilitätstechnologie zu entwickeln, die auf Langlebigkeit ausgelegt ist: immer unveränderlich, erlaubnislos und zensurresistent. Blockdaemons Integration des LayerZero-Protokolls in sein branchenführendes MPC-Wallet und die Teilnahme als DVN innerhalb von LayerZero demonstrieren den unternehmenstauglichen Nutzen des LayerZero-Protokolls und erweitern die Anzahl der DVNs, die Entwickler in ihrem Sicherheits-Stack nutzen können."

Siehe auch  Joe Biden sieht sich mit Meinungsverschiedenheiten über Gaza konfrontiert, als er die Vorwahlen der Demokraten in Michigan gewinnt

Institutionelle Akzeptanz und die Zukunft von Blockdaemon

Die Integration strebt eine weitere institutionelle Akzeptanz von Blockdaemons selbstverwahrenden Wallet sowie der DeFi-API an. Das Unternehmen brachte das Wallet im April auf den Markt und plant, die Sicherheit und Kontrolle über Vermögenswerte zu gewährleisten. Die Partnerschaft mit LayerZero Labs ist ein weiterer Schritt in Richtung dieses Ziels.

Die Partnerschaft zwischen Blockdaemon und LayerZero Labs verspricht eine bedeutende Weiterentwicklung im Bereich der Blockchain-Infrastruktur und Interoperabilitätstechnologie. Durch die Integration von Cross-Chain-Messaging-Funktionen und der Betrieb des DVN bilden die beiden Unternehmen eine solide Grundlage für sichere und skalierbare Blockchain-Anwendungen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.