Krypto News

Breez Wallet präsentiert Offline-Lösung für Lightning Network Zahlungen

Breez Wallet präsentiert Lösung für Offline-Lightning-Network-Zahlungen

Breez Wallet, eine auf das Lightning Network (LN) ausgerichtete Wallet, hat eine Implementierung gezeigt, die es Benutzern ermöglicht, LN-Zahlungen zu erhalten, ohne online zu sein. Der Dienst, der in einer bevorstehenden nicht verwahrten Wallet-App enthalten sein wird, nutzt das SDK der Wallets und verwendet mobile Benachrichtigungen, um diese Zahlung zu empfangen, ohne dass der Empfänger eingreifen muss.

Breez präsentiert Lösung für Offline Lightning Network Zahlungen

Breez, eine auf das Lightning Network (LN) ausgerichtete Wallet, hat ihre Lösung präsentiert, um das Problem der Offline-Zahlungen im Protokoll zu lösen. Aufgrund seiner inneren Arbeitsweise müssen beide Parteien bei einer LN-Zahlungstransaktion online sein, was die Nutzung für einige Anwendungen umständlich macht.

Breez nutzt die eigene Software-Struktur für die Lösung

Breez hat jedoch seine Softwarestruktur genutzt, um eine Lösung zu entwickeln, die es ermöglicht, diese Zahlungen durchzuführen, auch wenn die empfangende Partei offline ist. Die Organisation zeigte diese Lösung in einem Beitrag auf X, wo eine unbenannte bevorstehende nicht-verwahrte Wallet von Breez eine LN-Zahlung auch beim Offline-Sein durch Benachrichtigungen empfängt.

Implementierung von Push-Benachrichtigungen in Breez’s neuestem SDK

In einem früheren Beitrag untersuchte der Mitbegründer und CEO von Breez, Roy Sheinfeld, die Alternativen zur Lösung des Problems der Offline-Zahlungen im LN und beschrieb die von Breez genutzte Lösung. Sheinfeld erklärte, dass Breez Push-Benachrichtigungen in sein neuestes SDK implementiert hat, wodurch Diensteanbieter Nachrichten an die App senden können, um die Zahlung ohne Benutzerintervention zu erhalten und die Aufgabe zu automatisieren.

Sheinfeld erkennt an, dass diese Lösung die Entwicklerarbeit erfordert, da sie Benachrichtigungsdienste für diese Nachrichten einrichten müssen. Dies ermöglicht jedoch eine bessere Benutzererfahrung, da die App nicht im Hintergrund aktiv sein muss, um Zahlungen zu erhalten.

Siehe auch  CME Group startet Micro-Euro-Denominierte Bitcoin und Ethereum Futures aufgrund steigender Nachfrage.

Einschränkungen und Ruf nach alternativen Lösungen auf Protokollebene

Dennoch erkannte er auch die Grenzen dieser Lösung an, indem er erklärte, dass sie von einem von Apple oder Google verwalteten Benachrichtigungsdienst abhängt und forderte die Implementierung von Alternativen auf Protokollebene. Er erklärte:

“Mobile Benachrichtigungen sind eine Verbesserung, aber kein Allheilmittel. Sie funktionieren natürlich nur auf mobilen Geräten, und dieser Ansatz funktioniert nicht, wenn das Gerät ausgeschaltet ist oder der Benutzer die erforderlichen Benachrichtigungen deaktiviert hat.”

Was halten Sie von Breez’s Lösung für Offline-LN-Zahlungen? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.