Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
BitcoinKrypto News

BTC bei 37.000 $ Aber ist es ein Dead Cat Bounce?

                                                            In Anbetracht der technischen und On-Chain-Daten ist eine mögliche kurzfristige Erholung möglich.  In einem unsicheren Umfeld aus makroökonomischer Sicht scheint eine starke Preiserholung jedoch weniger wahrscheinlich.

Technische Analyse

Von: Edris

Täglicher Zeitrahmen:

Der Abwärtstrend bei Bitcoin setzt sich fort, während wir uns der letzten Hochburg der Bullen nähern. Der Tageschart zeigt, dass der Kurs im Vergleich zum Vorjahr stark konsolidiert hat. Wir bewegen uns derzeit nach unten in Richtung des unteren Bandes dieser Spanne, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Preis abprallt und eine kurzfristige Rally beginnt, die auch als „Dead Cat Bounce“-Szenario bekannt ist.

Darüber hinaus deutet der tägliche RSI auf eine überverkaufte Stimmung am Markt hin und versucht derzeit, die 30 %-Marke zu durchbrechen. Technisch gesehen ist wie im Februar 2021 eine Akkumulationsphase im Gange, die zu einem kurzfristigen Aufwärtstrend führt. Man sollte jedoch das Risiko berücksichtigen, das durch die Faktoren auf Makroebene auferlegt wird, und wenn der Preis unter das untere Band fällt, könnten die Dinge sehr hässlich werden.
TradingView
4-Stunden-Zeitrahmen:

In einem 4-Stunden-Zeitrahmen wurde der Preis mehrfach vom 50-MA und 100-MA abgelehnt. Die Zurückweisung des Preises durch die deutlich abfallende Trendlinie bestätigt dieses rückläufige Momentum. Um eine zinsbullische Umkehrung zu antizipieren, muss der Preis über diese dynamischen Widerstände brechen. Das derzeit wahrscheinlichste Szenario ist eine Konsolidierungsphase im Bereich von 30.000 bis 40.000 USD.
BTC bei 37.000 $ Aber ist es ein Dead Cat Bounce?, Krypto News Aktuell TradingView

Airdrop von VNSMART BTC bei 37.000 $ Aber ist es ein Dead Cat Bounce?, Krypto News Aktuell

Onchische Analyse:

Von: CryptoVizArt

Die aussagekräftigste On-Chain-Metrik, die den aktuellen Marktstatus abbilden kann, könnte der MVRV sein – das Verhältnis der Marktkapitalisierung der Münzen zu ihrer realisierten Obergrenze, die angibt, ob der Preis überbewertet ist oder nicht.

In der Vergangenheit zeigten Werte über „3,7“ den Höchstpreis und Werte unter „1“ den Tiefstpreis an. Derzeit liegt der MVRV bei 1,5 und die Dynamik des Marktes ist nicht vielversprechend. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, mittelfristig einen MVRV von 1 oder niedriger zu erreichen, hoch. Es sei denn, ein Makrokatalysator stimuliert die Nachfrageseite und der Preis gewinnt an Moment, selbst als kurzfristige Erholung, wie Anfang 2018.
BTC bei 37.000 $ Aber ist es ein Dead Cat Bounce?, Krypto News Aktuell CryptoQuant

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)