BitcoinKrypto News

BTC hält kritisches MA200-Niveau, geht ein erneuter Test in Höhe von 50.000 USD ein?

Die kurzfristigen technischen Daten von BTC zeigen weiterhin Stärke, da der Preis den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt und 47.2.000 USD zurückerobert hat – ein Schlüsselniveau gemäß der UTXO Realized Price Distribution-Metrik.

Den Bullen gelang es, BTC wieder in den grünen Bereich zu drücken, ein wesentliches Maß an Unterstützung/Widerstand.

Chart nach TradingView

Angesichts des kurzfristigen technischen Momentums und des Aufwärtstrends bei den Fundamentaldaten und den On-Chain-Kennzahlen ist es wahrscheinlicher, dass 42,8.000 USD der Tiefpunkt des kurzfristigen Pullbacks sein werden. Die starken Hände, die ältere Münzen halten, sammeln sich weiter an, während die schwächeren Hände mit jüngeren Münzen verkauft werden.

Abkühlung verkaufen

In jüngster Zeit scheint sich die 3- bis 6-Monats-Kohorte, die für die meisten Verkäufe verantwortlich ist, abzukühlen. Dies deutet darauf hin, dass die Gruppe möglicherweise kapituliert. Denken Sie daran, dass sich ein großer Teil davon zwischen 50.000 und 64.8.000 USD angesammelt hat, während einige im Bereich von 30.000 USD hinzugekommen sind, wenn man die Alterung berücksichtigt.

Dies ist ein positives Signal, da diese Gruppe weiter altert, da die 3- bis 6-monatigen Coins beginnen werden, einschließlich des Zeitraums von Juli bis August, in dem sich BTC im unteren Bereich von 30.000 konsolidierte. Die Bullen müssen sehen, dass die Kohorte Anzeichen für ein Halten zeigt, anstatt sie zu verkaufen, da laut On-Chain-Daten zwischen Juni und August große Mengen an BTC von großen Unternehmen angesammelt wurden.

Auf dem Markt treten externe Risiken auf, wie die Schuldenkrise von Evergrande mit einem Schuldenrisiko von über 300 Mrd. USD. Anleger müssen sich dieses sich entwickelnden Problems bewusst sein und wissen, wie es sich auf die globale Stimmung in Bezug auf Risikoanlagen auswirken könnte, da einige befürchten, dass dies ein weiterer Lehman-Moment der Finanzkrise sein könnte.

Trotz des kurzfristigen Risikos bleibt der Gesamttrend bei Fundamentaldaten, technischen Daten und On-Chain optimistisch. Dies deutet darauf hin, dass BTC auf dem Weg sein könnte, irgendwann nächste Woche 50.000 USD erneut zu testen, wenn die Dynamik anhält. Bullen müssen kurzfristig 47,2 000 US-Dollar schützen und weiter nach oben in die grüne Zone vorstoßen.

.
Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.
Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications