BitcoinKrypto News

BTC steht jetzt vor kritischer MA-50-Unterstützung

                                                            <span style="font-weight: 400;">Liquidationen von Long-Positionen haben es geschafft, den Bitcoin-Preis unter den 21-Tage- und den 21-Tage-EMA zu drücken.  Das technische Momentum auf dem täglichen Zeitrahmen hat sich mit dem aktuellen Ausverkauf abgeschwächt. </span>

Das kurzfristige Risiko scheint hoch zu sein, aber dies könnte auch eine gute langfristige Kaufgelegenheit sein. Der allgemeine Trend bei den Fundamentaldaten und der On-Chain bleibt bullisch. Wir haben eine leichte Verteilung von älteren Münzen und Minern gesehen, aber es gibt immer noch keine Anzeichen für aggressivere Verkäufe.

Die Technik

Der vorherige Wochenschluss lag über 64,8.000 USD und war ein zinsbullisches Signal, aber zur Validierung ist auch eine Verfolgung nach oben erforderlich.

Die Long-Liquidationen und der Verkaufsdruck drückten den BTC-Preis unter 64,8.000 USD, was das kurzfristige Abwärtsrisiko erhöht.

BTC liegt derzeit unter der Woche unter 64,8.000 USD, und es ist wichtig zu sehen, wie die Bullen es vor dem Wochenschluss wieder über dieses Niveau drücken. Die höheren Zeitrahmen-Charts bleiben zinsbullisch, da der Preis beständig höhere Hochs und höhere Tiefs erreicht.

Es gibt große Unterstützung zwischen 58,3 000 und 53 000 US-Dollar. Diese Ebenen sind mit starker technischer und ketteninterner Unterstützung vereinbar. Der Preis testet derzeit den 50-Tage-MA, der auf dem Tages-Chart ein wichtiges Niveau ist. Ein Schließen darunter erhöht das Risiko eines kurzfristigen Abwärtstrends in Richtung 57,6 000, 57,1 000, 56,8 000, 55.000 und 53.000 US-Dollar.

Für die Bullen ist es entscheidend, 53.000 $ zu schützen, da dieses Niveau die größere technische Struktur auf dem Chart bestimmt. Wenn wir eine aggressive Verteilung von langfristigen Inhabern und Bergleuten sehen, während der Preis fällt und unter die wichtige Unterstützung schließt, wird die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Abwärtsrisikos erheblich zunehmen.

Die On-Chain

Es gab eine leichte Verteilung von LTHs und Minern, aber nicht so aggressiv wie in späteren Phasen der Hausse. Dies deutet darauf hin, dass der aktuelle Bullenlauf noch viel Aufwärtspotenzial hat und sich wahrscheinlich bis Anfang des ersten Quartals 2022 erstrecken wird.
BTC steht jetzt vor kritischer MA-50-Unterstützung, Krypto News Aktuell DeutschDiagramm von CryptoQuant
Das Mittel coin Das Alter ist langsam gestiegen, zeigt aber keine Anzeichen einer Abflachung. Dies tritt in der Regel auf, bevor ein Verteilungstrend beginnt, bei dem LTHs und Miner beginnen, bei steigenden Preisen konsequent zu verteilen.
BTC steht jetzt vor kritischer MA-50-Unterstützung, Krypto News Aktuell DeutschDiagramm von CryptoQuant
Der Spot-Börse und alle Devisenreserven tendierten das ganze Jahr über kontinuierlich nach unten, was selbst bei mehreren Inanspruchnahmen in diesem Jahr neue Mehrjahrestiefs erreichte.
BTC steht jetzt vor kritischer MA-50-Unterstützung, Krypto News Aktuell DeutschDiagramm von CryptoQuant
Dies deutet darauf hin, dass Investoren BTC kaufen und von den Börsen in Kühlhäuser bringen, was zur Erschöpfung des Angebots beiträgt. Dies macht es für große Institute immer schwieriger, Milliarden-Dollar-Positionen an Spot-BTC-Börsen aufzubauen, an denen das Angebot gering bleibt.

Bemerkenswert ist, dass der STH SOPR unter 1,0 gesunken ist, was darauf hindeutet, dass kurzfristige Inhaber Verluste realisieren. Dies deutet darauf hin, dass Käufer, die hereinstürmten, als BTC über 65.000 USD stieg, jetzt mit Verlust in Panik verkaufen. Im Moment wurde dieser Pullback von langen Liquidationen und schwachen Händen angetrieben, die Verluste realisierten.

Abschluss

Obwohl sich das kurzfristige technische Momentum abgeschwächt hat, bleibt der Gesamttrend bei Fundamentaldaten und On-Chain fest zinsbullisch, was diesen Pullback zu einer günstigen Kaufgelegenheit für langfristige Anleger macht.

LTHs und Miner verteilen leicht und nicht aggressiv. Solange die Bullen die mittleren bis niedrigen 50.000 US-Dollar schützen und ältere Münzen wieder halten oder akkumulieren, wird sich der Bullenmarkt wahrscheinlich fortsetzen und sogar über 2021 hinausgehen, was die Tür für weiteres Aufwärtspotenzial für BTC öffnet.

Im Moment müssen wir sehen, dass er den 50-Tage-MA hält und wo der Preis für die Woche im Vergleich zu den vorherigen Allzeithochs bei 64,8.000 USD schließt.

                                      .
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications