Krypto NewsLitecoin News

Bullisches Litecoin-Signal: Hai- und Waladressen erreichen 2-Jahres-Hoch

On-Chain-Daten zeigen, dass die kombinierte Anzahl der Litecoin-Adressen von Haien und Walen jetzt auf einem 2-Jahres-Hoch liegt, ein Signal, das für den Wert des Vermögenswertes optimistisch sein könnte.

Litecoin hält jetzt mehr als 1.000 LTC auf höchstem Niveau seit 2020

Laut Daten des On-Chain-Analyseunternehmens Santiment ist LTC stark gestiegen, seit die Bevölkerung dieser großen Adressen zu steigen begann. Der relevante Indikator ist hier die „Litecoin Supply Distribution“, die uns sagt, wie viele Adressen (oder Inhaber) zu jeder Wallet-Gruppe derzeit auf dem Markt gehören.

Adressen werden basierend auf der Gesamtzahl der Coins, die sie derzeit halten, in diese Wallet-Gruppen eingefügt. Zum Beispiel umfasst das 1-10-Münzen-Band alle Adressen, die derzeit zwischen 1 und 10 LTC halten. Die Versorgungsverteilungsmetrik für dieses Band würde dann die Gesamtmenge solcher Adressen messen, die derzeit auf dem Markt vorhanden sind.

In der aktuellen Diskussion interessieren nun die Wallet-Gruppen mit mindestens 1.000 LTC. Da es hier keine Obergrenze gibt, werden alle Salden von diesem Betrag bis unendlich gestapelt. Hier ist das Angebotsverteilungsdiagramm für diese Litecoin-Adressbänder:

Litecoin Haie und Wale

Es sieht so aus, als ob der Wert der Metrik in den letzten Tagen stark gestiegen ist | Quelle: Santiment

Wie die obige Grafik zeigt, steigt der Wert des Indikators für Litecoin-Adressen, die in diesen Bereich fallen, seit Mai dieses Jahres. Inhaber, die 1.000 oder mehr Münzen in ihren Brieftaschen haben, sind Haie und Wale, also impliziert dieser Aufwärtstrend, dass die Gesamtzahl dieser Großinvestoren in den letzten Monaten gestiegen ist.

Erst kürzlich erreichte die Adresszahl dieser Inhaber einen Wert von 4.232, was den höchsten Wert seit mehr als zwei Jahren darstellt. Aus dem Diagramm ist auch ersichtlich, dass, während diese Haie und Wale an Zahl zugenommen haben (und daher die Akkumulation fortgesetzt wurde), das LTCBTC-Verhältnis einen Anstieg von mehr als 130 % verzeichnet hat.

Siehe auch  Samson Mow nennt Gründe, warum der Bitcoin-Preis in diesem Jahr 1 Million US-Dollar erreichen könnte

Da sich diese Akkumulation in letzter Zeit anscheinend nicht verlangsamt hat, ist es möglich, dass der Preis von Litecoin bis 2023 weiter steigen könnte. Die nächste Halbierung von LTC, ein Ereignis, bei dem die Angebotsproduktion halbiert würde, ist ebenfalls geplant findet im August nächsten Jahres statt und hat sich in der Vergangenheit ebenfalls positiv auf den Preis ausgewirkt.

LTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Litecoin um 67 $, was einem Anstieg von 4 % in der letzten Woche entspricht.

Litecoin-Preisdiagramm

Der Wert der Krypto scheint im Laufe des vergangenen Tages gesunken zu sein | Quelle: LTCUSD auf TradingView Vorgestelltes Bild von Kanchanara auf Unsplash.com, Charts von TradingView.com, Santiment.net

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.