Krypto News

BUSD fällt auf den fünften Platz unter den führenden Stablecoins; TUSD- und FDUSD-Vorräte steigen innerhalb von 3 Tagen stark an.

BUSD fällt unter die 3-Milliarden-Grenze

Die Kryptowährungslandschaft für Stablecoins erlebte in dieser Woche eine Veränderung, als der zuvor viertgrößte Stablecoin Binance USD (BUSD) seine Position aufgab. Diese Veränderung ergibt sich aus einem Rückgang des Angebots der Kryptowährung unter die Marke von 3 Milliarden, während der Stablecoin TrueUSD (TUSD) überraschenderweise einen Anstieg des Angebots von 2,9 Milliarden auf 3,438 Milliarden innerhalb von drei Tagen verzeichnete. Diese Entwicklungen ereigneten sich kurz nach Bekanntgabe von Binance’s schrittweisem Ausstiegsplan für den an den Dollar gebundenen Token BUSD.

Binance USD, abgekürzt als BUSD, ist unter die Marke von 3 Milliarden gefallen. Daten von etherscan vom 3. September 2023 zeigen einen Rückgang des Angebots auf 2,844 Milliarden BUSD. Der einst prominente Stablecoin, ausgegeben von Paxos, hat seine Position als viertgrößter Stablecoin aufgegeben und rangiert nun an fünfter Stelle unter den zehn wertvollsten an den Dollar gebundenen Coins nach Marktkapitalisierung. Binance gab vor drei Tagen bekannt, dass es BUSD schrittweise auslaufen lassen werde und den Handel mit dem Stablecoin einstelle, da US-amerikanische Aufsichtsbehörden Paxos angewiesen haben, die Token-Emission einzustellen.

Während das Angebot von BUSD schrumpfte, verzeichneten zwei weitere Stablecoins, TUSD und FDUSD, in den letzten 72 Stunden eine Zunahme. Beachtenswert ist, dass neun der zehn größten Stablecoins im letzten Monat eine Verringerung des Angebots verzeichneten, während FDUSD um über 40% expandierte. Obwohl das Angebot von TUSD im August um 3,8% schrumpfte, stieg es zwischen dem 31. August und dem 3. September von 2,9 Milliarden auf aktuell 3,438 Milliarden TUSD, was einen Anstieg von 18,55% innerhalb von drei Tagen bedeutet. Nansen Analytics schätzt, dass Binance rund 2,782 Milliarden TUSD hält.

Siehe auch  Kenias Energieunternehmen lockt Bitcoin-Miner mit seinen geothermischen Fähigkeiten

Darüber hinaus betrug das Angebot des Stablecoins First Digital USD (FDUSD) am 31. August 2023 327 Millionen; laut Daten von Etherscan ist das Angebot auf 382,548,919 FDUSD angewachsen. Statistiken von Etherscan vom 3. September deuten darauf hin, dass Binance etwa 99,4397% des FDUSD-Angebots kontrolliert. Sogar die sechs größten Wallets, die zusammen 84,2% des gesamten BUSD-Angebots repräsentieren, werden als von Binance kontrollierte Wallets eingestuft. Binance kontrolliert einen erheblichen Teil aller drei oben genannten Stablecoins – BUSD, TUSD und FDUSD.

Die Reserven dieser drei Stablecoins, die innerhalb der Kryptobörse gehalten werden, belaufen sich auf einen Wert von 6,664 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus zeigen Analysen von Nansen, dass Binance von den insgesamt existierenden 82,89 Milliarden Tether (USDT) 18,10 Milliarden USDT hält. Dies impliziert, dass Binance, der führende Kryptowert in Handelsvolumen, 21,83% des im Umlauf befindlichen Tether-Angebots kontrolliert. Diese kollektiven Bestände der Stablecoins machen 24,764 Milliarden US-Dollar von Binance’s Gesamtreserven von 56,04 Milliarden US-Dollar aus, was bedeutet, dass die vier an den Dollar gekoppelten Token 44,18% des gesamten Vermögens der Handelsplattform ausmachen.

Was denkst du über den Rückgang des BUSD-Angebots unter 3 Milliarden, während zwei andere Stablecoins ihre Bestände erhöhten? Teile deine Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.