BitcoinCardanoEthereumFlowFontKrypto NewsKusamaPolkadotRippleXrp

Cardano führt Bitcoin an, Ethereum, Polkadot und zwei Altcoins in einer Metrik: Analysefirma Santiment

Das Krypto-Analyseunternehmen Santiment hebt das anhaltende Wachstum der dezentralen Blockchain-Plattform Cardano (ADA) hervor, die mehrere wichtige Konkurrenten hinter sich lässt.
Laut einem neuen Beitrag zeigt der Datenaggregator die beeindruckende Anzahl der GitHub-Repositories von Cardano im Vergleich zu den niedrigeren Zahlen des Layer-1-Entwickler-Tools Flow (FLOW), des Cross-Chain-Interoperabilitätsprotokolls Polkadot (DOT) und des angeschlossenen Testnetzes Kusama (KSM) sowie der führenden Smart-Contract-Plattform Ethereum (ETH).

“Cardano ist laut unserer Analyse von Code-Pushes, Problem-Interaktionen und mehr der am weitesten entwickelte Vermögenswert in der Kryptowelt.

Routine-Updates von Teams werden ausgeschlossen, um sicherzustellen, dass nur relevante Entwicklungen berücksichtigt werden.”
Quelle: Santiment/Twitter
Erst vor drei Wochen hat Santiment auf GitHub das rasante Entwicklungstempo festgestellt, und die neuesten Daten zeigen, dass Cardano seine Dynamik beibehält.

Santiment Chief Technology Officer Valentin Mihov erklärte die Bedeutung der Verfolgung von GitHub-Aktivitäten in einem Blog-Post mit den Worten,

“Die Zeit von Entwicklern ist eine relativ teure Ressource, und wenn ein bestimmtes Projekt viele Entwickler hat, die ihre Zeit und ihre Fähigkeiten einsetzen, kann das mehrere Dinge bedeuten:

Diese Leute glauben, dass das Projekt erfolgreich sein wird, das Projekt liefert mehr Funktionen, [or] die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei dem Projekt nur um einen Ausstiegsbetrug handelt, ist geringer.”

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels reitet Cardano auf der Welle einer weit verbreiteten Marktrallye zur Wochenmitte, ist in den letzten 24 Stunden um 8,62% gestiegen und wird für $0,50 gehandelt.

Santiment wies kürzlich auch darauf hin, dass das Distributed Ledger XRP Network (XRP) die meisten aktiven Adressen seit fast zweieinhalb Jahren hat. Insgesamt gab es fünf signifikante Netzwerkspitzen in der vergangenen Woche.

“Das XRP Network hat gerade einen großen Meilenstein erreicht.

Die Anzahl der einzigartigen Adressen, die derzeit im Netzwerk interagieren, hat in nur einem 4-Stunden-Fenster 247.000 überschritten. Dies ist der höchste Spike seit Februar 2020.

Die Anzahl der neu erstellten XRP-Adressen bleibt konstant.”
Cardano führt Bitcoin an, Ethereum, Polkadot und zwei Altcoins in einer Metrik: Analysefirma Santiment, Krypto News AktuellQuelle: Santiment/Twitter
XRP ist im Laufe des Tages um 6 % gestiegen und hat zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels einen Marktwert von 0,35 $.

Featured Image: Shutterstock/WWWoronin

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.