Cardano NewsKrypto News

Cardano führt Vasil-Upgrade erfolgreich im Testnet ein


Cardano (ADA) hat in Vorbereitung auf das bevorstehende Vasil-Upgrade erfolgreich einen Hard Fork seines Testnetzes durchgeführt. Die Neuentwicklung verspricht eine größere Skalierbarkeit und Performance-Verbesserungen des Netzwerks.

Die jüngste Ankündigung wurde am 3. Juli von Input-Output Global (IOG), dem Technologieunternehmen hinter Cardano, gemacht. IOHK (umbenannt in IOG) fordert nun Entwickler, Börsen und Stake-Pool-Betreiber auf, ihre Projekte im Testnet zu starten. Auf diese Weise werden alle notwendigen Anpassungen früher bemerkt, bevor Vasil im Mainnet Realität wird.

Cardano implementiert Vasil auf Testnet

Insbesondere die Vasil-Hard-Fork ist eines der Hauptmerkmale von Cardanos Basho-Phase. Letzteres ist das vierte in einer Reihe von fünf Bauepochen des Netzwerks. Die vorherigen drei konzentrierten sich auf die Gründung (Byron), Dezentralisierung (Shelley) und Smart Contracts (Goguen), während Bashos Ziel die Skalierbarkeit ist.

Nach dem Start im Mainnet wird Vasil eine Vielzahl von Skalierbarkeitsfunktionen mitbringen. Dazu gehören ein erhöhter Durchsatz oder eine schnellere Blockerstellung sowie eine bessere „Skriptleistung und -effizienz“. Darüber hinaus profitieren alle Nutzer von niedrigen Netzwerkkosten. Darüber hinaus wird Vasil die Interoperabilität zwischen Cardano und anderen Blockchains ermöglichen.

Vorerst sagt IOG, dass der Vasil-Vorschlag für das Cardano-Mainnet erst veröffentlicht wird, wenn sich die Community „wohl und bereit“ fühlt. Das Unternehmen rechnet jedoch damit, dass dies in den nächsten vier Wochen geschehen wird.

Zuvor hatte IOG den Vasil Mainnet Hard Fork für den 29. Juni geplant. Das Engineering-Team stimmte jedoch zu, die Veranstaltung zu verschieben, um Zeit für die Behebung mehrerer nicht schwerwiegender Fehler zu schaffen.

Wachstum mit Smart Contracts

Die bisherige große Entwicklung für Cardano war die Integration der Smart-Contract-Funktionalität. Damit kam eine Reihe von DApps, einschließlich DeFi-Protokollen. Und obwohl das Ökosystem von Parallelitätsproblemen geplagt war, sieht es weiterhin eine erhebliche Entwickleraktivität und eine wachsende Anzahl von DApps.

Siehe auch  BTC nähert sich 25.000 $, während ETH 1.700 $ erreicht – Marktaktualisierungen

Laut DeFi TVL-Aggregator DeFi Llama liegt Cardanos Total Value Locked (TVL) derzeit bei 115,85 Millionen US-Dollar. Die dezentrale Börse WingRiders leistet mit einem TVL von 49,7 Millionen US-Dollar den größten Beitrag zu dieser Zahl.

Obwohl Vasil für Cardano eine große Sache ist, hat die Nachricht von seinem Einsatz im Testnetz des Netzwerks dem Preis von ADA wenig Gutes getan. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde der Token bei 0,44 $ gehandelt, was einem Rückgang von rund 0,4 % über den Tag entspricht.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.