CardanoFxHedera HashgraphKrypto NewsShared

Cardano und Hedera Hashgraph versuchen, sich nach dem bärischen Ausbruch gestern zu erholen

Gestern war ein bärischer Tag auf dem Kryptomarkt. Es gab nicht viel Grund dafür, abgesehen von einigen Gewinnmitnahmen bei Bitcoin nach einem so starken Aufwärtstrend im Oktober. Dies war eine plötzliche Bewegung, die den Markt nach unten zog und die großen Kryptowährungen gestern zu einem rückläufigen Durchbruch zwang, wobei Cardano und Hedera Hashgraph unter die gleitenden Durchschnitte fielen, die als Unterstützung für sie dienten.

Hedera Hashgraph tägliche Chartanalyse

HBAR/USD handelte in einem zinsbullischen Trend, wobei der 50 SMA (gelb) bei Pullbacks als Unterstützung diente. Dieser gleitende Durchschnitt wurde gestern während dieses Flash-Crashs durchbrochen und diese Kryptowährung fiel von 0,42 $ auf 0,32 $. Heute kehrt der Preis nach oben um und versucht, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, aber der 50 SMA fungiert derzeit als Unterstützung.

Es sollte jedoch nicht lange dauern, bis diese Krypto den Aufwärtstrend wieder aufnimmt, da die Fundamentaldaten positiv sind. Hedera hat durch die Partnerschaft mit dem USD Coin, den es in sein Netzwerk aufgenommen hat, einen großen Schritt in Richtung dezentrale Finanzierung gemacht. Außerdem ist die Singapurer Bank DBS auch dem Regierungsrat von Hedera beigetreten, so dass die Käufer wieder einsteigen.

Cardano tägliche Chartanalyse

Cardano und Hedera Hashgraph versuchen, sich nach dem bärischen Ausbruch gestern zu erholen, Krypto News Aktuell

Die 200 SMA als Unterstützung für Cardano

Nach der Aufwärtsbewegung im August zeigte Cardano kein Lebenszeichen mehr. Im September drehte es nach unten, und im Oktober handelte Cardano in einer engen Spanne seitwärts. Er war zwischen gleitenden Durchschnitten begrenzt, wobei der 100 SMA (grün) als Unterstützung fungierte, während der 20 SMA (grau) und der 50 SMA (gelb) als Widerstand an der Spitze fungierten.

Gestern sahen wir einen Rückgang von 30 Cent, als der Preis von etwa 2,15 auf 1,85 USD fiel, aber der 200 SMA kam zu Hilfe und hielt sich als Unterstützung auf dem Tages-Chart. Heute beginnt der Preis nach oben umzukehren. Cardano hat vor 5 Wochen Smart Contracts mit dem Alonzo Hard Fork auf den Markt gebracht, aber das hat dem Preis im letzten Monat nicht geholfen, also werden wir sehen, wie sich Cardano entwickelt. Wir sind Long bei ADA/USDT ab 2,28, also behalten wir diese Krypto im Auge.

ADA/USD

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.