Krypto News

CEO von CryptoCom kritisiert CoinMarketCap wegen falscher Meldung von Börsenhandelsvolumina

                                                            Kris Marszalek, der CEO der beliebten Kryptowährungsbörse CryptoCom, kritisierte die Datenaggregationsressource CoinMarketCap, weil sie ihr Handelsvolumen falsch gemeldet hatte.
  • In einem Tweet am Weihnachtstag kritisierte der CEO von CryptoCom CoinMarketCap, weil er sein Handelsvolumen nicht genau meldete.

Frohe Weihnachten an das Team CoinMarketCap, das eine Woche nach meiner Antwort auf ihren schlecht formulierten Tweet unser Börsenranking willkürlich auf Platz 14 reduziert hat.

Wir sind 2./3. bei CoinGecko, also wissen Sie, wo Sie nach echten und marktneutralen Daten suchen müssen. - Er sagte.

  • Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hat CoinMarketCap CryptoCom mit einem Handelsvolumen von 1,8 Milliarden US-Dollar in den letzten 24 Stunden auf Platz 14 eingestuft.
  • Unterdessen berichtet CoinGecko, dass sein Handelsvolumen 3,1 Milliarden US-Dollar beträgt und liegt damit an dritter Stelle.
  • Der „schlecht formulierte Tweet“, auf den sich Marszalek bezieht, stammt vom 15. Dezember, als es einen Austausch zwischen beiden gab, der schließlich damit endete, dass er sagte, dass sie „bereits daran arbeiten, den unzuverlässigen Preisfeed von CoinMarketCap aus unserem Produkt zu entfernen“.
  • Der Hauptgrund für die Beschwerden scheint die Panne zu sein, die CoinMarketCap damals durchgemacht hat.
  • Wie KryptoKartoffel berichtet, zeigte ein Fehler auf der CoinMarketCap-Website absurd hohe Anstiege der wichtigsten Kryptowährungen, was wiederum alle Kryptodienste betraf, die auf ihre Daten angewiesen sind, um Fiat-Preise und -Salden anzuzeigen.
                                      .
Siehe auch  Kommerzielle Raumfahrt durch Dezentralisierung für alle erschwinglich machen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.