Chainlink News

Brickken: Pionier der EU-Blockchain-Sandbox & Tokenisierungsprojekte!

Brickkens Eintritt in die EU Blockchain-Sandbox: Ein Meilenstein für die Tokenisierung in Europa

Brickken, ein von Chainlink betriebenes Unternehmen, hat die Möglichkeit erhalten, an der European Blockchain Sandbox teilzunehmen, einem bedeutenden Tokenisierungsprojekt der EU. Diese Zusammenarbeit zwischen der Krypto-Branche und den EU-Behörden zielt darauf ab, Probleme wie jene zwischen der SEC und der Branche in den USA von vornherein zu vermeiden.

Die Teilnahme von Brickken an diesem Projekt stellt eine einzigartige Gelegenheit dar, direkt Einfluss auf den regulatorischen Rahmen für tokenisierte Assets in Europa zu nehmen. Das Unternehmen wird seine Digital Asset Suite nutzen, die auf der Base-Plattform von Coinbase basiert und von der Chainlink-Technologie unterstützt wird, um Compliance und Sicherheit bei der Tokenisierung von realen Vermögenswerten zu demonstrieren.

Die European Blockchain Sandbox bietet eine sichere Umgebung, um Blockchain-Technologien zu testen und zu verfeinern. Durch die Zusammenarbeit mit Branchenführern wie Brickken können die Regulierungsbehörden ein tieferes Verständnis für die Tokenisierung gewinnen und klare Vorschriften entwickeln. Brickken trat dem Programm nach dem Erfolg in der spanischen Sandbox für tokenisierte Sekundärmärkte bei, was dazu beigetragen hat, eine solide Grundlage für die Tokenisierung in Spanien zu schaffen.

Die Aufnahme von Brickken in die Sandbox wird es dem Unternehmen ermöglichen, eine größere Akzeptanz bei institutionellen Kunden, Marktbetreibern und Anleihe-Emittenten zu erlangen und die Expansion in neue Märkte zu erleichtern. Diese Auswahl folgt auf die Teilnahme am Scale-Programm für Tokenisierung und digitale Vermögenswerte von PwC, was die Position von Brickken als führendes Unternehmen in der Einführung von Blockchain für institutionelle Kunden weiter stärkt.

Brickken wurde 2020 in Barcelona gegründet und hat seitdem ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet. Das Unternehmen ist in mehr als 14 Ländern tätig und hat Vermögenswerte im Wert von über 200 Millionen US-Dollar tokenisiert. Mit mehr als 50 Kunden und einer Wachstumsrate von 100 % gegenüber dem Vorjahr zielt Brickken darauf ab, sich als führender Anbieter im Bereich Blockchain zu etablieren.

Siehe auch  Penny Win: Neue Funktion ermöglicht Einstieg in Kryptowährungs-Investitionen ab 0,1 USDT

Die digitale Vermögensplattform von Brickken bedient verschiedene Sektoren, darunter Immobilien, Startups, Institutionen, Risikokapitalfonds und Family Offices. Das Unternehmen bietet eine vielseitige Lösung für Unternehmen aller Größen und Vermögensarten, um die Vorteile der Tokenisierung zu nutzen. Mit einem breiten Anwendungsspektrum gehört Brickken zu den führenden Dienstleistern im Blockchain-Ökosystem.

Die Partnerschaft mit Chainlink, einem anerkannten Anbieter von RWA-Tokenisierungstechnologie, intensiviert die Position von Brickken auf dem Markt. CEO und Gründer Edwin Mata betont die Bedeutung dieser Kooperation und die Chance, Erfahrungen in der regulatorischen Sandbox zu sammeln, die das zukünftige Wachstum von Brickken unterstützen wird.

Insgesamt zeigt die Teilnahme von Brickken an der European Blockchain Sandbox das Engagement des Unternehmens für Innovation und die Weiterentwicklung der Tokenisierungstechnologie. Durch enge Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden und anderen Branchenführern strebt Brickken danach, die Einführung der Tokenisierung weiter voranzutreiben und sich als Marktführer in diesem Bereich zu etablieren.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.