Krypto News

China erhöhte die Goldproduktion im 1. Quartal aufgrund von stabilen Nachfrage durch Zentralbanken – Finance

Der Goldabbau in China hat sich im ersten Quartal 2023 erheblich erhöht. Berichten zufolge hat die Goldindustrie Chinas ihre Extraktionsniveaus wieder erreicht, nachdem sie während der COVID-19-Pandemie stark eingebrochen waren. Die Gold Association of China meldet, dass die größten Bergbauunternehmen des Landes im Q1 2023 rund 32,7 Tonnen des Edelmetalls produziert haben. Damit konnte China fast die Hälfte der im ersten Quartal produzierten Goldmenge des ganzen Landes beisteuern. Das Land ist derzeit der weltweit größte Produzent von Gold und produzierte im Jahr 2022 insgesamt 372 Tonnen dieses Edelmetalls.

Der erneute Ausbruch des chinesischen Goldabbaus kommt auf dem Hintergrund eines wachsenden Interesses von Zentralbanken für Gold. Im März erklärte der World Gold Council, dass Zentralbanken dieses Jahr wahrscheinlich Gold kaufen werden und damit ihre Reserven erhöhen werden - auch wenn die Käufe nicht die Rekordhöhen von 2022 erreichen. Ein großer Teil der Nachfrage nach Gold kommt aus China, das seit fünf Monaten eine Rekord-Kaufstreak aufweisen kann und seinen nationalen Goldschatz auf 2.068 Tonnen anwachsen lassen konnte. Im vergangenen Jahr sorgte jedoch die türkische Zentralbank als größter Käufer für Aufsehen.

Analysten spekulieren, dass die Goldnachfrage auf die jüngste De-Dollarisierungsbewegung zurückzuführen ist, welche in einigen Ländern zum Ausdruck kommt. Die Bestände an US-Dollar-Reserven bei Zentralbanken fielen im Jahr 2022 auf 47% und werden von einigen als Flucht in andere Währungen und Gold unter Ungewissheiten in Bezug auf sich verändernde geopolitische Klimata und Dollar sanktionen gedeutet. Der Goldmarkt-Analyst Jan Nieuwenhuijs sagt voraus, dass diese Flucht in den sicheren Hafen den Preis einer Feinunze Gold auf bis zu 8.000 US-Dollar erhöhen könnte, wenn Banken historisch hohe Reserven in das Edelmetall umwandeln.

Siehe auch  Anstieg des Bitcoin-Preises bis 2025: Prognose von Bernstein Research

Die Erholung der chinesischen Goldproduktion ist für China von besonderer Bedeutung. Die Fortsetzung des Goldabbaus hilft dem Land, seine wachsende Wirtschaft zu stützen und seine Rolle als weltweit führender Goldproduzent beizubehalten. Der jüngste Anstieg der Produktion könnte sich auch als Signal an Investoren erweisen, die auf der Suche nach alternativen Währungen und sichereren Investitionsstrategien sind.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.