Krypto News

Circle sichert sich die französische DASP-Lizenz und ernennt Betriebsleiter

Circle sichert sich französische DASP-Lizenz:

In einem strategischen Schritt zur Stärkung seiner Präsenz auf dem europäischen Kryptomarkt hat Circle, ein bekannter Stablecoin-Emittent, einen bedeutenden regulatorischen Meilenstein erreicht, indem es in Frankreich eine bedingte Digital Asset Service Provider (DASP)-Lizenz erhalten hat. Durch die Lizenzierung wird Circle mit der MiCA-Verordnung in Einklang gebracht. Director of European Operations und Finanzexperte zum Leiter der Compliance-Bemühungen von Circle ernannt.

Die europäische Expansion von Circle:
Der erfolgreiche Erwerb der DASP-Lizenz durch Circle von der französischen Finanzmarktaufsicht markiert einen entscheidenden Moment in der europäischen Expansion des Unternehmens. Dieser Schritt unterstreicht Circles Engagement für die Einhaltung regulatorischer Standards, insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Umsetzung der Markets in Crypto-Assets (MiCA)-Verordnung.

Die Bedeutung von Coralie Billmanns Ernennung:
Um seine Betriebs- und Compliance-Bemühungen zu stärken, hat Circle Coralie Billmann strategisch an Bord geholt. Coralie Billmann, derzeit Director of European Operations und Vorstandsmitglied bei 3S Money, wird die Rolle der Head of French Operations bei Circle übernehmen. Billmanns umfangreiche Erfahrung in Führungspositionen im Finanzbereich, darunter Positionen bei JP Morgan und PayPal Luxembourg, macht sie zu einer wertvollen Bereicherung für die europäische Strategie von Circle.

Die strategische Ausrichtung auf europäische Standards:
Die Ernennung von Billmann ist von entscheidender Bedeutung, nicht nur für die Überwachung der lizenzierten Betriebe in Frankreich, sondern auch für die Steuerung von Circle bei der Einhaltung der MiCA-Verordnung. Diese strategische Ausrichtung auf europäische Standards verdeutlicht den proaktiven Ansatz von Circle in einer sich ständig weiterentwickelnden Regulierungslandschaft.

Die Worte von Jeremy Allaire, Mitbegründer und CEO von Circle:
Jeremy Allaire, Mitbegründer und CEO von Circle, brachte die Bedeutung der bedingten DASP-Registrierung in Frankreich zum Ausdruck und erklärte: „Die Erteilung dieser bedingten DASP-Registrierung in Frankreich stellt einen wichtigen Meilenstein bei unserer Arbeit am Aufbau unserer europäischen Regulierungsplattform dar.“

Siehe auch  Ethereum Im jüngsten Gerichtsstreit gegen die SEC wurde der Nichtsicherheitsstatus verweigert

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.