Krypto News

Clear Protocol schließt private Verkaufsrunde über 2,5 Millionen US-Dollar ab, um eine DeFi-Derivateinfrastruktur aufzubauen

Clear Protocol schließt private Verkaufsrunde über 2,5 Millionen US-Dollar ab, um eine DeFi-Derivateinfrastruktur aufzubauen, Krypto News Aktuell Deutsch

11. November 2021 – Singapur, Singapur

Das Clear-Protokoll (Clear), eine DeFi-Derivateplattform, die es Benutzern ermöglicht, maßgeschneiderte Derivateprodukte zu entwickeln, hat 2,5 Millionen US-Dollar von Huobi Ventures, Kronos Research, SpringWind Ventures, Double Peak Group, Markarian Capital, Gate.io Labs, VRM, Hoo Cub . aufgebracht Fund, AC Capital, DWeb3 Capital, Foresight Ventures, AlphaCoin Fund, NFVentures, Mintable Fund und NPC DAO. An der jüngsten Runde nahmen auch die Seed-Runden-Investoren LD Capital und StillWater Research teil.

Clear ist ein dezentralisiertes Derivatprotokoll. Das Clear SDK bietet Vorlagen und Tools, die es Entwicklern und Händlern ermöglichen, auf einfache Weise Optionen, Notes, Futures und Swaps zu erstellen und Marktplätze zu eröffnen, um den Handel mit diesen Produkten zu erleichtern.

Die öffentliche Beta wird für Ende 2021 erwartet und der offizielle Start im ersten Quartal 2022.

Das Protokoll wird bereits auf Binance Smart bereitgestellt Chain und Ethereum testnets und arbeitet an der Bereitstellung in Solana- und Arbitrum-Ökosystemen. Eine Multichain-Präsenz kann Entwicklern und Benutzern mit unterschiedlichen Prioritäten in Bezug auf Dezentralisierung, Sicherheit, Geschwindigkeit und Transaktionsgebühren besser dienen.

Während im DeFi-Bereich bereits seit einiger Zeit standardisierte Derivate-Angebote verfügbar sind, ist die Nachfrage nach diesen Produkten gering. Clear verfolgt einen einzigartigen Ansatz, um DeFi-Derivate anzubieten. Durch die Bereitstellung maßgeschneiderter Derivate können sie besser auf die Bedürfnisse der Anleger zugeschnitten werden.

Das Clear SDK wird in den kommenden Monaten der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen und bei der Einführung Barrier-Optionen und strukturierte Schuldverschreibungen unterstützen, gefolgt von Token-Return-Swaps (TRS), coin Default Swaps (CDS) und weitere Derivatvorlagen.

Clear ist auch führend beim Aufbau von NFT-Derivaten in DeFi. Die Eintrittsbarriere in Blue-Chip-NFT-Sammlungen ist extrem hoch da der Kauf des billigsten CryptoPunks NFT über 400.000 US-Dollar kosten kann.

Durch die Erstellung von Indizes auf Top-NFT-Sammlungen und deren Bereitstellung als Basiswerte für Derivate bietet Clear einen Zugang zu einem effizienten Engagement in hochwertigen NFT-Sammlungen.

Das Clear-Protokoll zielt darauf ab, ein DeFi-Derivate-Ökosystem zu schaffen, in dem Clear SDK-Entwickler aus der ganzen Welt problemlos dezentrale Börsen mit einzigartigen Derivaten starten können.

Besuchen Sie die Website hier.

Kontakt

Peter Chen, Marketingleiter bei Clear

Clear Protocol schließt private Verkaufsrunde über 2,5 Millionen US-Dollar ab, um eine DeFi-Derivateinfrastruktur aufzubauen, Krypto News Aktuell Deutsch

Der Beitrag Clear Protocol schließt eine private Verkaufsrunde in Höhe von 2,5 Millionen US-Dollar ab, um eine DeFi-Derivateinfrastruktur aufzubauen, erschien zuerst auf The Daily Hodl.

.

Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications