Krypto News

Coinbase kündigte die internationale Erweiterung der Travel Rule Universal Solution Technology an


Coinbase hat die Erweiterung von Travel Rule Universal Solution Technology (TRUST) angekündigt, einem Konsortium großer Kryptounternehmen, das die Travel Rule der FATF einhalten soll.

TRUST-Erweiterung

Laut dem offiziellen Blogbeitrag ging TRUST in Kanada und Singapur live. Derzeit werden andere globale Gerichtsbarkeiten, einschließlich Europa, im Auge behalten. Das Unternehmen arbeitet daran, seine Compliance-Dienste für Virtual Asset Service Provider (VASPs) auf der ganzen Welt bereitzustellen, einschließlich seiner Sicherheitsvorkehrungen, sagte Coinbase.

TRUST hat mehrere globale Plattformen zu seiner Mitgliedschaft hinzugefügt und die Zahl ist jetzt auf 36 angewachsen. Neben dem Original – Coinbase, BitGo, Gemini, Kraken und Fidelity – hat die Koalition Amber Group, Anchorage, Balance, Binance US, bitFlyer, Unter anderem Bittrex, BlockFi, BlocPal, Cake DeFi, Circle, Coinhako, Coinsmart, Coinsquare, Crypto.com, Custodia, Netcoins, Nexo, Paxos, Robinhood, sFOX, Shakepay.

Der Beitrag weiter gelesen,

„Die rasche Expansion von TRUST in den Vereinigten Staaten und international markiert einen bedeutenden Meilenstein auf dem Weg, die branchenübliche Lösung für die Einhaltung von Reisevorschriften zu werden. Und das ist erst der Anfang. Wir gehen davon aus, dass TRUST im kommenden Jahr viele neue Mitglieder auf der ganzen Welt begrüßen wird.“

Die jüngste Entwicklung folgt auf den Aufruf der G-7 zur raschen Umsetzung der „Travel Rule“ der FATF mit strengeren Offenlegungs- und Meldepflichten durch die Finanzminister und Notenbankgouverneure. In der Europäischen Union wird diese Regel derzeit parlamentarisch diskutiert.

Ursprung des VERTRAUENS

Die globale Anti-Geldwäsche (AML)-Aufsichtsbehörde Financial Action Task Force (FATF) hat ihre Leitlinien Mitte 2019 aktualisiert, um ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass alle VASPs, einschließlich Börsen, Trading Desks und Depotbanken, Informationen über personenbezogene Daten von sammeln sowohl der Absender als auch der Empfänger für Transaktionen von 1.000 $ und mehr.

Die Reiseregel hat viele Plattformen in Frage gestellt, die möglicherweise nicht in der Lage sind, die Richtlinien einzuhalten. Infolgedessen hatte die Krypto-Community Bedenken geäußert und den weiten Geltungsbereich des vorgeschlagenen Gesetzes angeführt.

Da sich die Reichweite international ausdehnt, haben mehrere große Kryptounternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten eine Lösung in Form von Travel Rule Universal Solution Technology (TRUST) herausgebracht. Die Lösung wurde entwickelt, um die Anforderung zu erfüllen und gleichzeitig die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden zu schützen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.