Krypto News

Crypto Exchange Binance beendet den Support für MicroStrategy, Tesla, Coinbase, Apple und Microsoft Stock Tokens

Die Kryptowährungsbörse Binance sagt, dass sie die Unterstützung für Aktientoken auf ihrer Haupthandelsplattform beendet.
Binance sagt, dass es seinen Fokus auf „andere Produktangebote“ verlagern kann, indem es den Kauf von Aktientoken sofort stoppt.

„Heute geben wir bekannt, dass wir die Unterstützung für Aktien-Token auf Binance.com einstellen werden, um unseren kommerziellen Fokus auf andere Produktangebote zu verlagern. Ab sofort sind Aktien-Token auf Binance.com nicht mehr zum Kauf verfügbar.“

Binance hat Anfang April die Aktientoken eingeführt, die es Nutzern ermöglichen, auf Aktien von Unternehmen zuzugreifen, die an traditionellen Börsen notiert sind.

Die globale Kryptobörse begann mit dem Elektroautohersteller Tesla (TSLA) und fügte später Aktienmarken der Softwarefirmen MicroStrategy (MSTR) und Microsoft (MSFT), des iPhone-Herstellers Apple (AAPL) und der Kryptobörse Coinbase (COIN) hinzu. Binance hat in Partnerschaft mit der Investmentfirma CM-Equity AG den Handel mit Aktientoken eingeführt.

Binance sagt, dass Benutzer bis zum 14. Oktober um 19:55 Uhr Weltzeit koordiniert haben, um ihre Positionen in Aktientoken freiwillig zu schließen.

„Benutzer können ihre Positionen nach dem 14.10.2021, 19:55 Uhr (UTC) nicht mehr manuell verkaufen oder schließen. Danach werden alle Aktien-Token-Positionen auf Binance.com um den 15.10.2021 um 13:30 Uhr (UTC) geschlossen.“

Benutzer der Börse mit Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz können ihre Aktientoken auf ein Portal der CM-Equity AG migrieren, das Wochen vor der Frist Mitte Oktober in Betrieb geht.

„Das Portal soll ungefähr zwei bis vier Wochen vor dem 15.10.2021 (UTC) geöffnet sein, und zusätzliche KYC-Maßnahmen (Know Your Customer) werden von der CM-Equity AG angefordert, um den Übergang abzuschließen.“

Die Entscheidung von Binance, die Unterstützung für Aktientoken zurückzuziehen, fällt mit dem wachsenden regulatorischen Druck zusammen, dem die Börse ausgesetzt ist. Im Juni gab die britische Financial Conduct Authority bekannt, dass Binance Markets Limited nicht in Großbritannien tätig sein darf.
.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Siehe auch  Synapse-Liquiditätsanbieter wirft abrupt 9 Millionen SYN-Token ab, Preis bricht um 20 % ein

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.