Krypto News

Crypto Lobbying Tactics Exposed: The Trojan Horse Bill Threatening Investor Protection

Die Kryptowährungsunternehmen schreiben Vorschriften für ihre eigene Branche - Volker Welt: Rätselhafte Regulierungen und versteckte Interessen in der Welt der Kryptowährungen

Die Kryptowährungsunternehmen schreiben Verordnungen für ihre eigene Branche - People's World

Die jüngste Gesetzesvorlage des Repräsentantenhauses beansprucht die Regulierung der Kryptowährungsbranche und den Schutz der Verbraucher. Doch das Gesetz ist ein Trojanisches Pferd, das von einer Branche entworfen wurde, die mit Bargeld gefüllt ist - dem echten Bargeld.

Der Financial Innovation and Technology for the 21st Century Act ist der große Versuch der Kryptowährungsbranche, Gefallen aus Washington zu gewinnen. Kurz gesagt, würde er Krypto-Vermögenswerte und Plattformen aus der Definition von "Wertpapieren" ausschließen, was bedeutet, dass die Befugnis der Securities and Exchange Commission, Krypto zu regulieren, drastisch schrumpfen würde.

Die SEC war seit den 1930er Jahren, als sie als Reaktion auf den Börsenkrach vor der Depression geschaffen wurde, der Eckpfeiler des Schutzes kleiner Investoren. Stattdessen soll Krypto von der Commodity Futures Trading Commission reguliert werden, einer obskuren Behörde mit viel weniger Kapazitäten, das Gesetz durchzusetzen.

Der potenzielle Einfluss sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Das FBI berichtete 2023, dass aufgrund von Anlagebetrug über 4 Milliarden Dollar verloren gingen. Ein weiterer Bericht zeigte, dass mehr als 90% der Stablecoin-Transaktionen gefälscht sind. Und der Mythos, dass Krypto ein Mittel zur finanziellen Inklusion sei, ist genau das - ein Mythos.

Wenn eine Branche je mehr Aufsicht brauchte, nicht weniger, dann ist es das Kryptogeschäft. Aber das ist nicht das, was das Gesetz tun würde.

Die Kryptobranche hat Gesetzgeber konsequent während des Prozesses getäuscht, indem sie obskures Kryptojargon und übertriebene Versprechen von "Innovation" verwendet hat, um Richtlinien aufzupolieren, die einfach neue Möglichkeiten sind, wirksame Aufsicht zu umgehen und riskante Branchenpraktiken zu legitimieren.

Siehe auch  Wegebereiter für Krypto ETFs: XRP, Solana und Cardano als potenzielle Anwärter

"Dieses Gesetz würde, wenn es erlassen wird, die angebliche Krypto-Regulierungslücke mit einer Abrissbirne anstelle eines bescheidenen Flickens schließen und die finanziellen Aufsichtsvorschriften für alle Amerikaner beschädigen, nicht nur für Kryptoverbraucher", sagte Mark Hays, Senior Policy Analyst bei Americans for Reform.

Hays befürchtet auch, dass das Gesetz den Weg für andere Branchen, insbesondere die Wall Street, ebnen würde, um der regulatorischen Aufsicht zu entgehen.

Das außerbetriebliche Geld, das bei der Verabschiedung dieses Gesetzes involviert ist, unterstreicht die Fähigkeit einer finanzstarken Branche, den Prozess zu korrumpieren. Crypto hat in diesem Wahlzyklus schockierend viel Geld für Lobbyarbeit ausgegeben und Kandidaten dazu gedrängt, ihre politischen Ziele zu unterstützen. Crypto-Super PACs haben über 100 Millionen Dollar in diesem Wahlzyklus ausgegeben.

Die Gesetzgeber werden nicht mehr das Wohl der Verbraucher im Auge haben, wenn sie in die Gefangenschaft der Kryptobranche geraten. Aber bei der jüngsten Kryptostimmenabgabe haben 71 Demokraten, die im Allgemeinen skeptischer gegenüber Krypto sind als ihre republikanischen Kollegen, Republikanern bei der Verabschiedung dieses Gesetzes im Repräsentantenhaus geholfen. Das zeigt die Macht des Lobbys über die Gesetzgeber trotz des Widerstands von Verbraucher- und Arbeitsgruppen, staatlichen Regulierungsbehörden, mehreren Bundesbehörden und der Biden-Regierung.

Die Wähler müssen den Kongress auffordern, der Versuchung zu widerstehen, den falschen Versprechungen der Branche, den auffälligen PR-Maßnahmen und dem politischen Druck nachzugeben. Die Gesetzgeber sollten die Branche an denselben Standards messen wie alle anderen. Warum sollten Kryptoinvestoren weniger Schutz erhalten als andere? Die Bilanz der Branche zeigt, dass dies kein Risiko ist, das man eingehen sollte.

Institut für Politikwissenschaften / OtherWords

Wie bei allen Gastbeiträgen und nachrichtenanalytischen Artikeln, die von People's World veröffentlicht werden, sind die oben geäußerten Ansichten die des Autors.

Siehe auch  Das Line-up des Texas Blockchain Summit wurde bekannt gegeben

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.