CoinEthereumFontKrypto NewsTornado Cash

Cryptocurrency Advocacy Group sagt, dass die Regulierungsbehörden mit der Sanktionierung von Tornado Cash ihre Befugnisse überschritten haben

Die Krypto-Lobbygruppe Coin Center erwägt, das U.S. Office of Foreign Assets Control (OFAC) wegen der Tornado Cash-Sanktionen vor Gericht anzufechten.
Der Kommunikationsdirektor des Coin Center, Neeraj K. Agrawal, sagte am Montag, dass die Gruppe glaubt, dass “das OFAC seine gesetzlichen Befugnisse überschritten hat, indem es den Tornado Cash Smart Contract sanktioniert hat.”

“Wir glauben, dass das OFAC seine gesetzliche Befugnis überschritten hat, indem es den Tornado Cash Smart Contract sanktioniert hat. Das Coin Center prüft eine gerichtliche Anfechtung.”

In Coin Centers Analyse des Falles argumentiert die Non-Profit-Organisation, dass Tornado Cash keine Kontrolle über seine Anwendung hat.

“Die Tornado Cash Entity hat kein Eigentumsrecht an der Tornado Cash-Anwendung. Sie hat kein rechtliches Recht, diese Anwendung zu kontrollieren, und, was vielleicht noch wichtiger ist, sie hat keine physische Möglichkeit, diese Anwendung zu kontrollieren. Darüber hinaus ist diese Anwendung nicht einmal “Eigentum” in einem vernünftigen Sinne des Wortes.

Bei der Anwendung handelt es sich um eine nicht geschützte Software, die sich gleichzeitig auf den Computern aller Personen auf der ganzen Welt befindet, die das Programm Ethereum Open-Source-Client ausführt. Er ist ebenso wenig Eigentum der Tornado Cash Entity wie der Kreuzschlitzschraubendreher, den jeder Amerikaner in seinem Werkzeugkasten hat, Eigentum seines Erfinders Henry F. Phillips ist.

Wenn die Tornado-Cash-Anwendung kein “Eigentum ist, an dem ein fremdes Land oder eine fremde Nation ein Interesse hat” (50 U.S.C. §1702), dann kann die Tornado-Cash-Anwendung nicht ordnungsgemäß in die SDN-Liste aufgenommen oder im Rahmen der besonderen Befugnisse, die der Kongress dem Präsidenten im IEEPA erteilt hat, gesperrt werden. Jemand – mehr dazu später – sollte in der Lage sein, die Ausweisung anzufechten, da sie außerhalb des Rahmens des Gesetzes erfolgt und daher ungültig ist.

Anfang letzter Woche hat die OFAC Tornado Cash mit Sanktionen belegt, und das US-Finanzministerium hat US-Bürgern die Nutzung des Protokolls untersagt, da es als Bedrohung der nationalen Sicherheit angesehen wird. Später in der Woche wurde der mutmaßliche Entwickler des Krypto-Mixers in den Niederlanden wegen Geldwäsche verhaftet.

Featured Image: Shutterstock/Liu zishan/Satheesh Sankaran

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.