Krypto NewsShiba Inu News

Der anonyme Schöpfer von Shiba Inu (SHIB) löscht alle Tweets und Blogs

                                                            Ryoshi, unter dem Twitter-Namen von Ryoshi Research bekannt, ist als die Person (oder Personengruppe) bekannt, die hinter einem der beliebtesten Memecoins steckt – Shiba Inu.  Nun scheint es, dass das Konto alle seine Tweets und Medium-Blogposts gelöscht hat.
  • Der Twitter-Account des Gründers von Shiba Inu – Ryoshi Research – hat offenbar ihre gesamte Aktivität auf der Plattform gelöscht.
  • Es ist jedoch erwähnenswert, dass dieses Konto seit dieser Zeit im letzten Jahr anscheinend nicht mehr aktiv war.
  • Zufällig oder nicht, der letzte Tweet von Ryoshi stammt vom 29. Mai 2021 – Daten von Wayback-Maschine offenbart.
  • Die Medium-Beiträge, die Ryoshi gepostet hat, scheinen zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ebenfalls verschwunden zu sein.
  • Darüber hinaus scheint es keine Informationen von einem der offiziellen Konten zu geben, die mit der Memecoin verbunden sind.
  • Das bedeutet natürlich nicht zwangsläufig, dass der Gründer (oder die Gründer) das Projekt aufgegeben hat – viele spekulieren, dass der Schritt eine größere Enthüllung vorbereitet.
  • Zum Zeitpunkt dieses Beitrags scheint jedoch noch nichts bestätigt worden zu sein, und Spekulationen sind weit verbreitet.
  • Der Preis von SHIB wird von den Nachrichten nicht massiv beeinflusst. Auch wenn es in den letzten Stunden eingebrochen ist, kann das Gleiche über den breiteren Markt gesagt werden.

Binance, betrieben von TradingView

  • SHIB bleibt am vergangenen Tag um über 4 % im Plus.
Siehe auch  Shiba Inu ($SHIB)-Inhaber stehen vor einem Abschwung, während Borroe.Finance ($ROE) Hoffnung auf generationsübergreifende Gewinne bietet.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.