BitcoinFontKrypto News

Der Autor des reichen Vaters des armen Vaters sagt, er bereitet sich darauf vor, Bitcoin aufzuladen – hier wird er eintauchen

Der Autor von Rich Dad Poor Dad, Robert Kiyosaki, beschreibt, welches Szenario ihn dazu bringen würde, sich mit King Crypto Bitcoin (BTC) einzudecken.
In einem neuen Interview mit Kitco News sagt Kiyosaki, dass er insgesamt sehr optimistisch in Bezug auf die Blockchain-Technologie ist und dass er sich darauf einlassen würde, wenn der führende digitale Vermögenswert einen weiteren großen Crash erleben würde.

„Ich bin sehr optimistisch und optimistisch in Bezug auf die Blockchain. Wenn Bitcoin also auf 1.000 US-Dollar fällt, halte ich den Wagen zurück, aber wenn es auf 25.000 US-Dollar geht, kaufe ich nicht mehr.“

Der Bestsellerautor deutete vor einigen Monaten an, dass er einen dramatischen Preisverfall von Bitcoin erwartet, möglicherweise bis auf 1.100 $.

RICH Papa Lektion. „VERLIERER hören auf, wenn sie verlieren.“ Bitcoin-Verlierer hören damit auf, Selbstmord zu begehen. GEWINNER lernen aus ihren Verlusten. Ich warte darauf, dass Bitcoin 1100 $ „testet“. Wenn es sich erholt, werde ich mehr kaufen. Wenn dies nicht der Fall ist, werde ich warten, bis die Verlierer „kapitulieren“, und dann mehr kaufen.

– therealkiyosaki (@theRealKiyosaki) 28. Juni 2022

Kyosaki sagt, dass der Kauf in extreme Schmerzen seine Lieblingsstrategie ist und dass sich mehrere Gelegenheiten dazu ergeben könnten, nicht nur bei Bitcoin, sondern auch bei Gold und Immobilien.

„Sie profitieren beim Kauf, nicht beim Verkauf. All diese Goldleute sagen: “Nun, der Goldpreis ist nicht gestiegen”, und ich sage: “Worauf wartest du?” Ich erinnere mich, als Gold [in the year] 2000 waren es 300 Dollar pro Unze. Sie können warten, bis es auf 3.000 oder 30.000 Dollar pro Unze steigt, bevor Sie kaufen, das ist es, was dumme Leute tun – sie kaufen an der Spitze des Marktes.

Sie springen alle wie Idioten ein. Ich warte auf den nächsten Crash, das gleiche gilt für Immobilien. Immobilien stürzen gerade ab [and] Ich freue mich sehr darüber, alles geht in den Ausverkauf … Ich möchte nicht im Einzelhandel bezahlen, ich möchte im Großhandel bezahlen. Es ist gewöhnlicher Kapitalismus.“

Bitcoin wechselt zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels für 20.163 $ den Besitzer, was einem Tagesrückgang von 2,8 % entspricht.


Beitragsbild: Shutterstock/Oleksandra Klestova/pikepicture

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.