Bitcoin NewsKrypto News

Der Bitcoin-Preis hält sich, aber das Risiko eines Rückgangs steigt weiter

Der Bitcoin-Preis kämpft weiterhin darum, den Widerstand von 53.000 $ zu überwinden und liegt aktuell unter 52.000 US-Dollar sowie dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine verbindende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei 51.550 $. Es wird angenommen, dass das Paar an Abwärtsdynamik gewinnen könnte, wenn es unter die Unterstützung von 50.500 US-Dollar fällt.

Der Bitcoin-Preis konnte keinen erneuten Anstieg über die Widerstandszone von 52.200 $ starten und pendelte sich unter 52.000 $ ein. Es gab einen Rückgang unter die 51.500-Dollar-Marke, und der Preis erreichte erneut die Unterstützungszone von 50.500 $. Aktuell versucht der Preis eine Erholungswelle, aber es bleibt abzuwarten, ob diese nachhaltig sein wird. Der Preis wird derzeit unter 52.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt. Es hat sich außerdem eine verbindende rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei 51.550 $ gebildet.

Der unmittelbare Widerstand liegt nahe der 51.550-Dollar-Marke, und der nächste wichtige Widerstand könnte bei 51.800 $ liegen. Ein deutlicher Anstieg über diesen Widerstand könnte den Preis in Richtung der Widerstandszone von 52.500 $ treiben. Sollte es Bitcoin nicht gelingen, über die Widerstandszone von 52.000 US-Dollar zu steigen, könnte es kurzfristig zu einem weiteren Rückgang kommen. Die unmittelbare Unterstützung nach unten liegt nahe der 51.100-Dollar-Marke, und die erste große Unterstützung beträgt 50.500 US-Dollar. Ein Schlusskurs unter 50.500 US-Dollar könnte den Preis dazu veranlassen, weiter an Abwärtsdynamik zu gewinnen.

Technische Indikatoren wie der MACD und der RSI zeigen, dass der Bitcoin-Preis in eine rückläufige Phase eintreten könnte. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass alle Anlageentscheidungen mit Risiken verbunden sind. Investoren sollten ihre eigenen Recherchen durchführen, bevor sie Entscheidungen treffen und die bereitgestellten Informationen auf eigenes Risiko nutzen. Es bleibt spannend zu beobachten, wie sich der Bitcoin-Preis in den kommenden Tagen entwickeln wird und ob er in der Lage sein wird, den Widerstand von 53.000 $ zu überwinden.

Siehe auch  Bitcoin erreicht neue Höhen nach US-Inflation: Wann brechen Allzeithochs aus?

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.