Bitcoin NewsKrypto NewsSwing

Der Bitcoin-Preis startet mit einem Paukenschlag ins Jahr 2024. Steht die ETF-Zulassung unmittelbar bevor?

Der Bitcoin-Preis ist um über 5 % gestiegen und hat den Widerstand von 45.000 $ überwunden. BTC zeigt positive Anzeichen aufgrund von Gerüchten über die Zulassung von Spot-ETFs durch die EOD.

Bitcoin gewinnt oberhalb der Widerstandsniveaus von 44.000 $ und 44.400 $ an Tempo. Der Preis liegt über 45.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) kam es zu einem Durchbruch über einen wichtigen aufsteigenden Kanal mit einem Widerstand nahe 43.500 $. Das Paar ist um über 5 % gestiegen, nachdem mehrere Gerüchte über die Zulassung von BTC-Spot-ETFs durch EOD aufkamen.

Der Bitcoin-Preis bildete eine Basis oberhalb der 41.200-Dollar-Marke und begann einen erneuten Anstieg. BTC hat einige große Barrieren in der Nähe von 43.200 $ überwunden und ist in eine Aufwärtszone eingetreten.

Es kursieren mehrere Gerüchte, dass die Zulassung von Spot-ETFs bis Ende des Tages möglich sei. Der Preis gewinnt aufgrund dieses Gerüchts an Fahrt und hat die 44.000-Dollar-Marke durchbrochen. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares gab es auch einen Durchbruch über einen wichtigen aufsteigenden Kanal mit einem Widerstand nahe 43.500 $.

Bitcoin hat sogar den Widerstand von 45.000 $ überwunden. Bei 45.499 US-Dollar bildet sich ein neues Mehrwochenhoch, und der Preis konsolidiert nun seine Gewinne. Der Handelspreis liegt deutlich über dem 23,6 %-Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom Swing-Tief bei 41.300 $ zum Hoch bei 45.499 $.

Bitcoin wird auch über 45.000 US-Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt. Auf der anderen Seite liegt der unmittelbare Widerstand nahe der 45.500-Dollar-Marke.

Der erste große Widerstand liegt bei 46.000 US-Dollar. Ein Schlusskurs über der 46.000-Dollar-Marke könnte den Preis weiter in die Höhe treiben. Die nächste große Hürde liegt bei 46.800 US-Dollar. Jeder weitere Anstieg über die 46.800-Dollar-Marke könnte die Tür für eine Bewegung in Richtung der 48.000-Dollar-Marke öffnen.

Siehe auch  Optimistische Prognosen für den Bitcoin-Kurs im Jahr 2024: Experten sehen Potenzial für bis zu 50% Anstieg

Sollte es Bitcoin nicht gelingen, über die Widerstandszone von 45.500 $ zu steigen, könnte es zu einer Abwärtskorrektur kommen. Die unmittelbare Unterstützung nach unten liegt nahe der 45.000-Dollar-Marke.

Die nächste große Unterstützung liegt bei etwa 44.500 US-Dollar. Bei einem Rückgang unter 44.500 US-Dollar besteht die Gefahr weiterer Verluste. Im genannten Fall könnte der Preis kurzfristig in Richtung der 43.500-Dollar-Unterstützung fallen.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt in der bullischen Zone an Tempo.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt über der 50-Marke.

Hauptunterstützungsniveaus – 45.500 $, gefolgt von 46.800 $.

Hauptwiderstandsniveaus – 45.000 $, 44.500 $ und 43.500 $.

Haftungsausschluss: Der Artikel dient ausschließlich Bildungszwecken. Es gibt nicht die Meinung von NewsBTC darüber wieder, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen, und Investitionen bergen natürlich Risiken. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigene Recherche durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Die Nutzung der auf dieser Website bereitgestellten Informationen erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.