Axie InfinityEthereumFontKrypto News

Der CEO von Axie Infinity dementiert Gerüchte über die Verschiebung von Millionen von Dollar in AXS während des massiven 600.000.000 $ Ronin-Angriffs

Der Geschäftsführer der Blockchain-Gaming-Plattform Axie Infinity dementiert Berichte, wonach er Millionen von Dollar in AXS verschoben hat, als die Sidechain des Protokolls in Höhe von 600 Millionen Dollar gehackt wurde.
Einem aktuellen Bericht von Bloomberg zufolge hat der CEO von Axie Infinity, Trung Nguyen, AXS im Wert von etwa 3 Millionen Dollar an den Krypto-Börsenriesen Binance transferiert, wenige Stunden bevor bekannt wurde, dass die Ronin Bridge Sidechain des Spieleprotokolls gehackt wurde.

Im März dieses Jahres nutzten bösartige Akteure das Ronin Network, die Ethereum-verknüpfte Sidechain, die speziell für AXS entwickelt wurde, und stahlen Krypto-Vermögenswerte im Wert von über 600 Millionen Dollar.

Allerdings sagt Nguyen seinen 31.600 Twitter-Followern in einem langen Thread, dass die Anschuldigungen des Insiderhandels “unbegründet und falsch” sind, und dass er den Hack als Lernerfahrung betrachtet.

“Als das Gründerteam die Sicherheitslücke entdeckte, waren wir in engem Kontakt mit Binance, um die Schließung der Brücke zu besprechen und um sicherzustellen, dass die Gelder der Nutzer so schnell wie möglich wiederhergestellt werden. Diese Diskussion beinhaltete die Tatsache, dass Sky Mavis Liquidität zur Verfügung stellen würde, während wir an einer vollständigen Sicherung der Brücke arbeiteten.

Das Gründungsteam entschied sich für einen Transfer von meiner Wallet, um sicherzustellen, dass Leerverkäufer, die offizielle Axie-Wallets verfolgen, nicht in der Lage sein würden, die Nachricht vorweg zu nehmen.

Diese Geschichte enthält Spekulationen über Insiderhandel. Diese Anschuldigungen sind unbegründet und falsch. Tatsächlich hat das Gründerteam vor der Schließung der Brücke sogar 7,5 Millionen Dollar von einer bekannten Axie-Multi-Sig-Brieftasche auf Ronin Network eingezahlt, um zu vermeiden, dass Leerverkäufer auf den Plan treten.”

Nguyen erinnert daran, dass alle gestohlenen Gelder der Nutzer vollständig wiederhergestellt wurden und dass AXS weiterbauen wird.

“Wie Sie wissen, wurde die Brücke wieder geöffnet und alle Spielergelder 1:1 zurückerstattet. Viele in den Medien haben dies bequemerweise ignoriert, da es nicht in ihr vorgegebenes Narrativ passt.

Seit dem Hack haben wir unermüdlich gebaut und werden mit der besten Community im Web3 weiter voranschreiten.”

AXS wird zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels für $18,99 gehandelt, was einem Rückgang von 2,5 % an diesem Tag entspricht.

Featured Image: Shutterstock/Natalia Siiatovskaia/KDdesignphoto

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.