FontKrypto News

Der demokratische Senator fordert den SEC-Vorsitzenden Gary Gensler nachdrücklich auf, klare Krypto-Vorschriften zu veröffentlichen

US-Senator John Hickenlooper (D-CO) sagt, es sei an der Zeit, dass die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) Regeln aufstellt, die speziell für Krypto entwickelt wurden.
In einem Brief an den SEC-Vorsitzenden Gary Gensler sagt der demokratische Senator, dass klare und transparente Regeln ein Umfeld schaffen, das Krypto-Investoren schützt und gleichzeitig Finanzinnovationen im Land fördert.

„Ich schreibe, um die SEC zu drängen, Vorschriften für Wertpapiere digitaler Vermögenswerte durch einen transparenten Regulierungsprozess für Mitteilungen und Kommentare zu erlassen.

Was auch immer die Risiken und Vorteile dieser neuen Assets sein mögen, die bestehenden Gesetze und Vorschriften wurden nicht dafür entwickelt, wie digitale Assets auf dem Markt verwendet werden.“

Senator Hickenlooper betont auch, dass die Anwendung bestehender Regeln auf eine neue Anlageklasse der Kryptoindustrie wahrscheinlich mehr schaden als nützen wird.

„Derzeit haben digitale Märkte keinen koordinierten Regulierungsrahmen. Dies führt zu einer uneinheitlichen Durchsetzung und beraubt Anleger eines klaren Verständnisses dafür, wie sie vor Betrug, Manipulation und Missbrauch geschützt sind.

Gleichzeitig gilt, wie Sie wiederholt angemerkt haben, die bestehende Wertpapierregulierung nicht ohne Weiteres. Kleinanleger erhalten unter Umständen nicht die erforderlichen Offenlegungen, um die mit digitalen Vermögenswerten verbundenen Risiken zu verstehen, da die Weitergabe solchen Informationsmaterials an Anleger nach den bestehenden Vorschriften nicht erforderlich ist. Die Anwendung der alten Regeln auf den neuen Markt könnte unbeabsichtigt dazu führen, dass Finanzdienstleistungen teurer und weniger zugänglich werden und das Offenlegungssystem der SEC für die amerikanische Bevölkerung weniger nützlich ist.“

Ganz oben auf seiner Liste der Bedenken möchte Senator Hickenlooper, dass die SEC offiziell zwischen Krypto-Assets unterscheidet, die Wertpapiere sind, und solchen, die es nicht sind.

Siehe auch  H20 Water Securities bringt den weltweit ersten Krypto-Wasser-Token auf den Markt und sammelt 150 Millionen US-Dollar

„Dementsprechend sollte die SEC Maßnahmen ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Klarstellung, welche Arten von digitalen Vermögenswerten Wertpapiere sind;
  • sich damit befassen, wie digitale Wertpapiere ausgegeben und notiert werden;
  • Festlegung, welche Offenlegungen erforderlich sind, damit die Anleger ordnungsgemäß informiert werden;
  • Einrichtung eines Registrierungssystems für Handelsplattformen für Wertpapiere digitaler Vermögenswerte; und,
  • Festlegung von Regeln, wie der Handel und die Verwahrung digitaler Vermögenswerte durchgeführt werden sollten.“

Sie können Hickenloopers Brief an die SEC hier lesen.

Beitragsbild: Shutterstock/Petrosg

</span></em>

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.