BitcoinConvergenceFontKrypto NewsSwing

Der erfahrene Trader Tone Vays beschreibt mehrere Signale der Stärke für Bitcoin, sagt, dass das Umfeld für BTC bullisch wird

Der erfahrene Händler Tone Vays sagt, dass eine Reihe wichtiger technischer Kennzahlen für Bitcoin (BTC) zinsbullisch sind, nachdem sie den größten Teil des Jahres einen rückläufigen Hintergrund erlebt haben.
In einer neuen Strategiesitzung teilt Vays seinen 122.000 YouTube-Abonnenten mit, dass Bitcoin stark bleibt, da auf dem Wochenchart mehrere bullische Signale aufleuchten.

„Wir haben immer noch ein höheres Schlusshoch bei wöchentlichen Kerzen. Wir haben immer noch ein höheres Swing-Hoch bei Wochenkerzen. Dies sind beides bullische Zeichen. Wir haben eine grüne Sternkerze. Wir haben eine bullische Zählung für das MRI [momentum reversal indicator], und wir liegen über dem gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt. Dies sind alles bullische Zeichen.

Der MACD [moving average convergence divergence] steht kurz vor dem Übertritt. Das ist ein bullisches Zeichen. Wir waren schon einmal hier. Es hat nicht viel gebracht, aber ich denke, dieses Mal ist es anders.“
Quelle: Tone Vays/YouTube
Trader verwenden MRI und MACD, um mögliche Trendumkehrungen zu erkennen.

Vays fügt hinzu, dass zwei entscheidende technische Indikatoren ebenfalls Zeichen der Stärke für BTC zeigen.

Investment Tipp Der erfahrene Trader Tone Vays beschreibt mehrere Signale der Stärke für Bitcoin, sagt, dass das Umfeld für BTC bullisch wird, Krypto News Aktuell

Laut Vays sieht der Chaikin-Geldfluss (CMF), der den Kauf- und Verkaufsdruck eines Vermögenswerts misst, „vielversprechend aus“. Darüber hinaus sagt der erfahrene Händler, dass der Relative-Stärke-Index (RSI), ein Momentum-Indikator, der auf mögliche Trendumkehrungen hinweist, ebenfalls zinsbullisch wird.

“Das [CMF] sieht auch sehr günstig aus. Es wäre schön, wenn wir die bekommen könnten [CMF] über den letzten Buckel, aber noch wichtiger, über die Nulllinie. Wir brauchen vielleicht noch ein paar Wochen, um dorthin zu gelangen, aber es sieht vielversprechend aus. Sieht also gut aus.

Der RSI liegt genau auf dem normalen Niveau. Daher sagt es mir, dass dies aus Sicht des RSI eine potenzielle Kaufgelegenheit ist. Alle Kennzahlen entwickeln sich also tatsächlich zu einem bullischen Umfeld.“

Mit Blick auf das Tages-Chart sagt Vays, dass er trotz des jüngsten Rückzugs bei BTC optimistisch bleibt und das Preisniveau von 28.000 $ anstrebt.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wechselt Bitcoin den Besitzer für 22.895 $, was einem Rückgang von weniger als 1 % an diesem Tag entspricht.


ich

Beitragsbild: Shutterstock/NextMarsMedia

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.