BitcoinDataKrypto NewsLink

Der Juli wurde mit einem Anstieg von 17 % zum besten Monat von Bitcoin im Jahr 2022

                                                            Nach dem verheerenden zweiten Quartal, in dem Bitcoin drei aufeinanderfolgende Monate mit massiven Rückgängen verzeichnete, verzeichnete der Vermögenswert im Juli endlich einige Anstiege und wurde zu seinem bisher besten Monat im Jahr 2022.

Dies geschah, als BTC die 20.000-Dollar-Marke überwand und den Monat mit einem zweistelligen Anstieg beendete.

Bitcoin stieg im Juli um 17 %

2022 war für viele ein herausforderndes Jahr, da die galoppierende Inflation den Volkswirtschaften schadete und der Krieg zwischen Russland und der Ukraine den Massenschmerz nur noch verschärfte. Da die USA und viele andere globale Supermächte versuchten, die Inflation durch Zinserhöhungen zu bekämpfen, wurden die Finanzmärkte ziemlich hart getroffen.

Da es sich um riskantere Vermögenswerte handelt, litten Bitcoin und die alternativen Münzen stark. Q2 beendet als das schlechteste Handelsquartal von BTC seit über einem Jahrzehnt mit einem massiven Rückgang von über 55 %. Allein der Juni war der gewalttätigste Monat des Vermögens seit über zehn Jahren. Darin fiel BTC von 30.000 $ auf ein Mehrjahrestief von 17.500 $, und obwohl es am Ende etwas Boden gutmachte, schloss es immer noch mit einem Rückgang von 37 %.

Daher waren alle Augen auf den Juli gerichtet und hofften, den Trend umkehren zu können. Und es hat uns nicht enttäuscht. Es war ein ziemlich volatiler Monat, insbesondere als die US-Rekordzahlen des CPI herauskamen, die Fed (erneut) die Zinssätze erhöhte und Präsident Biden verweigert zuzugeben, dass das Land in eine Rezession eingetreten war.

Im Gegensatz zu früheren Beispielen reagierte Bitcoin diesmal jedoch mit einer positiveren Kursentwicklung. Es begann an Wert zu gewinnen und stieg auf ein 6-Wochen-Hoch über 24.500 $. Trotz des geringfügigen Retracements beendete er den Monat immer noch bei 23.300 $ – 16,8 % höher als der Schlusskurs vom Juni. Damit wurde der Juli zum leistungsstärksten Monat für BTC seit letztem Oktober.
Der Juli wurde mit einem Anstieg von 17 % zum besten Monat von Bitcoin im Jahr 2022, Krypto News AktuellBTCUSD. TradingView

Was könnte als nächstes kommen?

Münzglas monatliche Daten zeigt, dass der August mit einigen bemerkenswerten Ausnahmen normalerweise ein rückläufiger Monat ist. Bereits im August 2013 stieg BTC um 30 %, während er 2017 um 65 % in die Höhe schoss.

Der September ist historisch gesehen sogar noch rückläufiger, mit nur zwei grünen von den neun, die Coinglass verfolgt.

Oktober und November sitzen jedoch an der gegenüberliegenden Ecke, weshalb mehrere Krypto-Befürworter und Analysten vorhergesagt dass das Ende dieses Jahres deutlich bullischer ausfallen könnte und BTC seinen monatelangen rückläufigen Trend endlich umkehren könnte.
Der Juli wurde mit einem Anstieg von 17 % zum besten Monat von Bitcoin im Jahr 2022, Krypto News AktuellMonatliche Preisentwicklung von Bitcoin. Münzglas

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.