BitcoinCoinFearKrypto News

Der Kryptomarkt fällt zurück in extreme Angst, während der Crash weitergeht

Die Daten zeigen, dass die Stimmung der Krypto-Investoren erneut in extreme Angst zurückgefallen ist, da der Absturz des Marktes anhält.

Crypto Fear and Greed Index weist jetzt auf einen Zustand „extremer Angst“ hin

Der „Fear and Greed Index“ ist ein Indikator, der die allgemeine Stimmung unter Investoren im Kryptomarkt misst.

Die Metrik verwendet eine numerische Skala, die von null bis hundert reicht, um diese Stimmung anzuzeigen. Alle Werte über fünfzig implizieren einen gierigen Markt, während Werte unter der Schwelle auf ängstliche Inhaber hindeuten.

Werte von mehr als 75 und weniger als 25 bezeichnen besondere Gefühle, die als „extreme Gier“ bzw. „extreme Angst“ bezeichnet werden.

Die Bedeutung extremer Gier liegt darin, dass sich in Perioden mit dieser Stimmung tendenziell zyklische Höchststände bei Bitcoin und anderen Münzen gebildet haben.

Auf der anderen Seite haben sich in der Regel an Abschnitten, in denen der Markt äußerst ängstlich war, Bodenbildungen gebildet.

Hier ist nun ein Diagramm, das den Trend des Krypto-Angst- und Gier-Index im vergangenen Jahr zeigt:

Der Kryptomarkt fällt zurück in extreme Angst, während der Crash weitergeht, Krypto News Aktuell auf Deutsch

Es sieht so aus, als ob der Wert der Metrik in den letzten Tagen einen Einbruch erlitten hat | Quelle: Alternative

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, zeigt der Krypto-Furcht- und Gier-Index seit einem Jahr Angstwerte, wobei der Markt tatsächlich einen Großteil dieser Zeit bis zum Absturz in extremer Angst verbringt.

Die jüngste Kursrallye bei Coins wie Bitcoin hat die Anlegerstimmung in letzter Zeit deutlich verbessert, da der Indikator von 20 auf 40 gestiegen ist, was darauf hindeutet, dass er fast am Rande der Gier war.

Siehe auch  Kosovo verbietet Krypto Mining Inmitten von Stromausfällen im Winter (Bericht)

Der jüngste marktweite Absturz der letzten Tage hat der Inhabermentalität jedoch einen heftigen Schlag versetzt und sie wieder in die extreme Angstzone zurückfallen lassen.

Der Kryptomarkt fällt zurück in extreme Angst, während der Crash weitergeht, Krypto News Aktuell auf Deutsch

Die Angst- und Gier-Indexnadel zeigt aktuell bei 22, einem extremen Angstwert | Quelle: Alternative

Das jüngste Versäumnis, sich der Gier zu entziehen, bedeutet, dass der Markt seit etwa einem Jahr ängstlich ist (mit Ausnahme einiger sehr kurzer Spitzen) und die längste Strecke einer solchen Stimmung seit der Konzeption des Indikators im Jahr 2018 fortsetzt.

Und so wie sich das Marktumfeld derzeit entwickelt, wird die Streak wohl noch eine Weile anhalten.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 16,2.000 $, was einem Rückgang von 19 % in der letzten Woche entspricht. Im vergangenen Monat hat die Krypto 16 % an Wert verloren.

Die folgende Grafik zeigt den Trend des Preises von coin in den letzten fünf Tagen.

Der Kryptomarkt fällt zurück in extreme Angst, während der Crash weitergeht, Krypto News Aktuell auf Deutsch

Der Wert der Krypto scheint in den letzten Tagen einen tiefen Tauchgang gemacht zu haben | Quelle: BTCUSD auf TradingView Vorgestelltes Bild von Elizabeth Meyers auf Unsplash.com, Charts von TradingView.com, Alternative.me

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.