Krypto News

Der Subprime-Milliardär hinter Donald Trumps 175-Millionen-Dollar-Anleihe

Don Hankey: Autokredit-Milliardär und seine Geschäftsentscheidungen

Don Hankey, ein wohlhabender Subprime-Autokredit-Milliardär in Los Angeles, reflektierte kürzlich über zwei seiner entscheidenden Fehler zu Beginn seiner Karriere. Dabei stellte er fest, dass er auf sein Bauchgefühl vertraute und davon ausging, dass er anhand eines Blicks in die Augen eines Menschen dessen Ehrlichkeit beurteilen könne. Diese Herangehensweise führte jedoch zu einigen Verbrennungen in Geschäftsbeziehungen, wie Hankey gegenüber dem Los Angeles Business Journal mitteilte.

Neue Geschäfte mit Trump

Aktuell scheint Hankey erneut eine riskante Entscheidung zu treffen, indem die Knight Insurance Group, ein Unternehmen seines Finanzimperiums, eine 175-Millionen-Dollar-Anleihe für Donald Trump ausstellte. Diese Summe musste der ehemalige Präsident vor Gericht hinterlegen, um eine drohende Beschlagnahme von Eigentum während laufender Berufungsverfahren zu verhindern.

Expansion und Finanzierung

Trotz dieser jüngsten Kontroverse hat sich Hankeys Unternehmen, die Hankey Group, insbesondere sein größtes Unternehmen Westlake Financial, erfolgreich im Markt etabliert. Westlake Financial ist der größte Kreditgeber für unabhängige Autohäuser in den USA, was es ermöglicht, Kredite direkt an Autokäufer anzubieten. Während der Pandemie verzeichnete die Hankey Group eine Aufwärtsentwicklung durch staatliche Unterstützung und gestiegene Autopreise aufgrund von Lieferkettenproblemen.

Kontroverse und Umgang mit Kritik

In der Vergangenheit geriet Hankey’s Unternehmen unter Druck, als das US-amerikanische Consumer Financial Protection Bureau Westlake Services und Wilshire Consumer Credit beschuldigte, betrügerische Kreditvergabe- und Inkassopraktiken anzuwenden. Obwohl keine Schuld anerkannt wurde, stimmten beide Unternehmen einer Zahlung von fast 50 Millionen US-Dollar zu.

Hankey betonte jedoch, dass es für Kreditnehmer mit schlechter Bonität besser sei, Zugang zu Krediten zu haben, auch zu höheren Zinssätzen. Er argumentierte, dass es besser sei, einem Kunden die Möglichkeit zu geben, ein Auto zu kaufen, als ihn abzulehnen und somit den Zugang zu Beschäftigungsmöglichkeiten einzuschränken.

Siehe auch  Ex-Präsident Trump bringt limitierte Auflage von Karten auf Bitcoin-Blockchain mit Hilfe von Ordinal Technology heraus.

Insgesamt zeigt die Geschichte von Don Hankey, dass unternehmerischer Erfolg oft mit Risiken und Kontroversen einhergeht. Seine Entscheidungen, insbesondere sein Umgang mit Geschäftspartnern und Kritikern, bieten Einblicke in den komplexen Charakter eines der reichsten Menschen in Los Angeles.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.