Krypto News

Der Vorstoß, gegen TikTok vorzugehen, gewinnt im US-Kongress an Dynamik

Der Vorstoß, gegen TikTok vorzugehen, scheint im US-Kongress an Dynamik zu gewinnen. Der Sprecher des Repräsentantenhauses, Mike Johnson, hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der darauf abzielt, den chinesischen Eigentümer von TikTok zur Veräußerung der App zu zwingen. Dieser Schritt soll es ermöglichen, Hilfslieferungen an die Ukraine zu ermöglichen, was eine Reaktion des Senats erfordern würde.

Das Repräsentantenhaus plant, über separate Finanzierungsgesetze für Israel, die Ukraine und Taiwan abzustimmen. Darüber hinaus wird ein Gesetzentwurf diskutiert, der Maßnahmen zur Konfrontation mit China, Russland und dem Iran vorsieht. Dieser Gesetzentwurf enthält eine Formulierung, die der vorherigen Maßnahme ähnelt, die jedoch im Senat zuvor gescheitert ist.

Präsident Joe Biden hat diese Initiative unterstützt und betont, dass das Repräsentantenhaus das Paket verabschieden und der Senat schnell folgen sollte. Der Senat hat die Veräußerung von TikTok langsamer geprüft, da Bedenken hinsichtlich verfassungsrechtlicher Fragen und des Rechts auf freie Meinungsäußerung bestehen.

Sollte der Senat den Gesetzentwurf in den kommenden Tagen verabschieden, müsste der chinesische Eigentümer TikTok vor der US-Präsidentschaftswahl im November veräußern. Es wird diskutiert, ob die Veräußerungsfrist verlängert werden könnte. TikTok bestreitet, dass die chinesische Regierung Zugriff auf Benutzerdaten hat und betont die Relevanz des freien Meinungsaustauschs. Inzwischen hat der ehemalige Vizepräsident Mike Pence eine Werbekampagne gestartet, um den Senatsführer Chuck Schumer dazu zu bewegen, den Gesetzentwurf des Repräsentantenhauses zu unterstützen.

Siehe auch  Das NEAR-Protokoll gewinnt, während sich KangaMoon dem Ende des Vorverkaufs nähert

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.