Krypto News

Die Inflation in Großbritannien sinkt im März weniger als erwartet auf 3,2 %

Die Inflation in Großbritannien verlangsamte sich im März weniger als erwartet, da die Verbraucherpreise jährlich um 3,2 Prozent stiegen – ein Rückgang von 3,4 Prozent im Februar. Dieser Wert lag über den 3,1 Prozent, die von Ökonomen prognostiziert wurden. Die Kerninflation, die Energie, Nahrungsmittel, Alkohol und Tabak außer Acht lässt, ging im März auf 4,2 Prozent zurück, verglichen mit 4,5 Prozent im Vormonat. Analysten hatten mit einem Rückgang auf 4,1 Prozent gerechnet. Die Inflation im Dienstleistungssektor fiel leicht von 6,1 Prozent auf 6 Prozent.

Die britischen Inflationsdaten zeigen eine geringere Abschwächung als erwartet und folgen auf ähnliche Zahlen aus den USA. Dies führte dazu, dass die Märkte ihre Erwartungen an Zinssenkungen durch die Zentralbanken in diesem Jahr reduzierten. Im März sank die Inflation im Vereinigten Königreich erstmals seit Anfang 2022 unter den Wert der USA, blieb aber über dem Wert der Eurozone von 2,4 Prozent.

Chief Economist des ONS, Grant Fitzner, kommentierte die aktuellen Inflationsdaten und erklärte, dass die Rückgänge hauptsächlich auf die niedrigeren Lebensmittelpreise zurückzuführen seien, die weniger stark stiegen als im Vorjahr. Darüber hinaus konnte ein teilweiser Ausgleich durch steigende Kraftstoffpreise festgestellt werden. Die Debatte über den Zeitpunkt einer möglichen Zinssenkung durch die Bank of England wird fortgesetzt, da die aktuellen Inflationsdaten die Unsicherheiten über die wirtschaftliche Entwicklung des Landes beeinflussen.

Siehe auch  Bitcoin klettert über 4.7000 US-Dollar, während die Märkte auf die ETF-Genehmigung warten

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.