CosmosKrypto NewsRuneThorchainVault

Die Inhaber von THORChain (RUNE) und Cosmos (ATOM) warten auf Gewinne, während sich Rebel Satoshi ($RBLZ) auf den Start vorbereitet

THORChain erreicht beeindruckendes Gesamtvolumen von über 40 Milliarden US-Dollar

THORChain (RUNE) behauptet sich weiterhin als eines der Top-DeFi-Projekte auf dem Markt. Seit April 2021 konnte die dezentrale Börse ein Gesamthandelsvolumen von über 40 Milliarden US-Dollar verzeichnen. Das durchschnittliche monatliche Volumen beläuft sich auf rund 3,13 Milliarden US-Dollar, während das tägliche Durchschnittsvolumen bei etwa 142,38 Millionen US-Dollar liegt. Die Entwickler haben ehrgeizige Ziele und streben an, das tägliche Handelsvolumen auf eine Milliarde US-Dollar zu steigern.

Zusätzlich haben Nutzer über THORChain bisher mehr als 10 Millionen US-Dollar geliehen, was eine beachtliche Steigerung gegenüber den vorherigen Zahlen darstellt. Diese Entwicklungen spiegeln sich auch im Wert des Tokens wider, der derzeit bei 6,12 US-Dollar liegt. Dies markiert eine Steigerung von 63 % gegenüber dem Tiefststand des letzten Monats von 3,75 US-Dollar. Prognosen deuten darauf hin, dass der Wert von RUNE bis 2025 auf 8 US-Dollar steigen könnte.

All in Bits führt neue Governance-Kette vor AtomOne-Fork von Cosmos ein

Angesichts der Auseinandersetzungen in der Cosmos-Community im November 2023 wurde von All in Bits eine neue Governance-Kette namens GovGen eingeführt, noch bevor es zur Aufspaltung von Cosmos in die AtomOne-Kette kam. Die Diskussionen über die Inflationsrate des ATOM-Tokens führten zur Entscheidung, die maximale Inflationsrate von 20 % auf 10 % zu senken. Mit der Einführung der GovGen-Kette sollen Tokeninhabern, die gegen den Vorschlag gestimmt haben, mehr Governance-Macht eingeräumt werden. Die Token sind ausschließlich für Abstimmungszwecke gedacht und nicht übertragbar.

Der Wert des ATOM-Tokens ist seit dem 23. Januar 2024 um 33 % gestiegen, von 8,70 $ auf 11,60 $. Prognosen gehen davon aus, dass der Mindeststartpreis für ATOM im Jahr 2025 bei 20 US-Dollar liegen könnte.

Siehe auch  Serenity Shield und Digital Insights kündigen strategische Partnerschaft an

Vorfreude auf den offiziellen Start von Rebel Satoshi

Investoren weltweit freuen sich auf den bevorstehenden offiziellen Start von Rebel Satoshi, nachdem der Vorverkauf erfolgreich abgeschlossen wurde. Das Projekt zielt darauf ab, das moderne Finanzsystem zu korrigieren und einen gerechteren Vermögenstransfer zu ermöglichen. Der Rebel Artefacts Vault, ein NFT-Marktplatz, und die geplante "Verbrennung" nicht verkaufter $RBLZ-Token sind einige der Entwicklungen, die nach dem offiziellen Start von Rebel Satoshi erwartet werden.

Rebel Satoshi wird offiziell am 4. März 2024 starten und bietet den Benutzern vielfältige Möglichkeiten, an der DeFi-Rebellion teilzunehmen. Nachdem der Vorverkauf abgeschlossen ist, wird der Token zum Listenpreis von 0,025 US-Dollar auf dezentralen Börsen notiert. Analysten prognostizieren weiterhin positive Entwicklungen für Rebel Satoshi und sehen Potenzial für zukünftige Gewinne.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.