Krypto News

Die jamaikanische Zentralbank plant, 16 US-Dollar an die ersten 100 CBDC-Bürger abzugeben

                                                            Um das Bewusstsein zu schärfen und die Nutzung zu stärken, ist die jamaikanische Regierung bereit, den ersten 100.000 Bürgern, die nach dem 1.

Jamaika Digital Exchange (JAM-DEX)

Während der Eröffnungspräsentation in der Haushaltsdebatte 2022/23 im Repräsentantenhaus in dieser Woche erklärte Finanzminister und öffentlicher Dienst Dr. Nigel Clarke, dass das Hauptziel des Schritts darin bestehe, die Bürger zu ermutigen, CBDC als Option zu nutzen Transaktionen durchführen.

Die Bank of Jamaica (BOJ) hatte im Februar die CBDC-Bemühungen des Landes mit dem Namen Jamaica Digital Exchange (JAM-DEX) mit dem Slogan „No cash, no problem!“ vorgestellt.

Die Initiative ist Teil der digitalen Transformation der jamaikanischen Wirtschaft durch die Regierung. Laut dem Finanzminister kann jede Person mit einem bestehenden Bankkonto automatisch Anspruch auf eine JAM-DEX-Wallet haben. Die Regierung plant, weitere Anreize für die Nutzung des neuen CBDC festzulegen, dessen Einführung für Anfang des Quartals April bis Juni geplant ist.

Die Regierung und die Zentralbank werden auch darauf drängen, dass die BOJ der einzige Emittent von JAM-DEX ist und dass die CBDC als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt wird.

Clarke erwähnte auch, dass JAM-DEX umso weiter verbreitet sein wird, je mehr Händler wie Tante-Emma-Läden, Verkäufer und Bars JAM-DEX akzeptieren. Die Regierung versucht auch, Unternehmen Anreize zu bieten, elektronische Geldbörsen einzurichten und Zahlungen in JAM-DEX durchzuführen.

Jamaikas Bevölkerung ohne Bankkonto

Statistiken des Jamaica Observer zeigen, dass rund 17 % der Bevölkerung des Landes derzeit kein Bankkonto haben. In letzter Zeit sind mehrere Länder auf den CBDC-Zug aufgesprungen. Für Jamaika zeigt die Studie, dass ein Bürger ohne Bankkonto wahrscheinlich deutlich mehr ausgibt als diejenigen, die ein Bankkonto haben. Ein CBDC könnte dieser Kohorte von Verdienern möglicherweise helfen, sich dem Bankensystem des Landes anzuschließen.

Siehe auch  Atato kündigt eine 6-Millionen-Dollar-Kapitalerhöhung der Serie A an, angeführt von AlphaLab Capital und FEBE Ventures

Für die Bevölkerung ohne Bankkonto erklärte der Minister, dass die Bürger eine CBDC-Brieftasche mit KYC-Bestimmungen benötigen werden.

„Wenn Sie kein Bankkonto haben, ist alles, was zum Einrichten einer JAM-DEX-fähigen Brieftasche erforderlich ist, vereinfacht. Kennen Sie Ihre Kundeninformationen: Name, Adresse, Geburtsdatum, Steuernummer (TRN) und eine gültige Amtlich ausgestellter Lichtbildausweis wie Führerschein, Reisepass oder Wählerausweis. Sobald NIDS vollständig implementiert ist, wird dies natürlich akzeptiert.“

Unterdessen stieß die Enthüllung von JAM-DEX auf gemischte Reaktionen. Während einige die Motive der Führer hinter dem Umzug in Frage stellten, waren andere wegen der Nomenklatur, der Wahl des Logos und sogar des Slogans in Aufruhr.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.