Krypto News

Die zukünftige Ära der Tokenisierung von Finanzanlagen: Hindernisse und Potenzial

McKinsey sieht trotz Fortschritten in der Tokenisierung noch weitreichende Hindernisse

Die Tokenisierung von Finanzanlagen hat nach Ansicht von McKinsey einen entscheidenden Wendepunkt erreicht, steht jedoch noch vor Hürden, die ihrer weit verbreiteten Akzeptanz im Wege stehen. Laut dem Unternehmen hat die Digitalisierung von Vermögenswerten an Fahrt aufgenommen, da die Technologie reift und messbare wirtschaftliche Vorteile zeigt. Trotz dieses sichtbaren Schwungs ist die breite Akzeptanz von Tokenisierung noch weit entfernt.

McKinsey sagte in einem Research-Bericht vom 20. Juni, dass die Tokenisierung von Pilotprojekten auf groß angelegte Implementierungen übergegangen ist, wobei die ersten Anwendungen bereits monatlich Billionen von Dollar umsetzen. Trotzdem bleibt die Mainstream-Adoption aufgrund eines „Cold Start“-Problems und anderer regulatorischer, technologischer und betrieblicher Hürden weiterhin schwer fassbar.

Das „Cold Start“-Problem

Laut dem Bericht entstehen die Hauptprobleme aus begrenzter Liquidität und Transaktionsvolumen, die die Etablierung eines robusten Marktes verhindern. Die Vorteile der Tokenisierung - wie erhöhte Mobilität von Sicherheiten, schnellere Abwicklung und verbesserte Transparenz - können nicht vollständig realisiert werden, ohne dass sich Emittenten und Anleger intensiv engagieren.

Es wurde hinzugefügt, dass das „Cold Start“-Problem ein klassisches „Henne-Ei“-Szenario darstellt. Ohne eine kritische Masse an tokenisierten Vermögenswerten bleiben potenzielle Investoren aufgrund von Bedenken hinsichtlich Liquidität und Markttiefe zögerlich. Gleichzeitig zögern Emittenten, weitere Vermögenswerte zu tokenisieren, aufgrund des Mangels an ausreichender Nachfrage und Handelsaktivität. Um diese Herausforderung zu bewältigen, sind Anwendungsfälle erforderlich, die klare und nachweisbare Vorteile bieten, wie etwa Kostensenkung, Effizienzsteigerung und größeren Marktzugang.

Zum Beispiel haben tokenisierte Geldmarktfonds bereits über 1 Milliarde US-Dollar an verwaltetem Vermögen angezogen, was den frühen Erfolg zeigt. Dennoch benötigt der breitere Markt eine größere Beteiligung, um die Netzwerkeffekte zu erzielen, die für eine weit verbreitete Akzeptanz erforderlich sind. Der Bericht betonte, dass der Aufbau eines robusten Ökosystems, in dem Angebot und Nachfrage gleichzeitig wachsen, entscheidend ist.

Siehe auch  Pantera Capital sammelt Spenden, um vergünstigte SOL-Tokens von FTX Estate zu erwerben

Adoptionswellen

Der Bericht von McKinsey prognostizierte, dass die Gesamtmarktkapitalisierung von tokenisierten Vermögenswerten bis 2030 2 Billionen US-Dollar erreichen könnte, angetrieben von Investmentfonds, Anleihen, börsengehandelten Noten (ETNs), Krediten und Verbriefungen. In einem optimistischen Szenario könnte dieser Wert auf 4 Billionen US-Dollar steigen.

Laut dem Bericht soll die Adoption in mehreren Wellen erfolgen, beginnend mit Vermögensklassen, die nachgewiesene Renditen und Skalierbarkeit bieten. Es wurde hinzugefügt, dass bestimmte Vermögensklassen bereits aufgrund der Effizienz- und Wertsteigerungen, die die Blockchain-Technologie bietet, eine beträchtliche Akzeptanz erfahren.

Tokenisierte Geldmarktfonds haben bereits über 1 Milliarde US-Dollar an verwaltetem Vermögen angezogen, während im Kreditsektor blockchain-fähige Plattformen wie Figure Technologies Milliarden an Kreditvolumina ermöglicht haben, was das Potenzial für gesteigerte Effizienz und Transparenz zeigt. McKinsey sagte, dass der Weg zur Tokenisierung die Zusammenarbeit zwischen Finanzinstituten und Markinfrastrukturspielern erfordert, um minimale funktionsfähige Wertschöpfungsketten zu etablieren.

Finanzinstitute müssen ihre Produktangebote bewerten und identifizieren, welche Vermögenswerte am meisten von einer Tokenisierung profitieren würden, und ihre strategischen Prioritäten mit Marktchancen abstimmen. Darüber hinaus werden koordinierte Maßnahmen im gesamten Finanzökosystem entscheidend sein, um die vollen Vorteile der Tokenisierung zu realisieren und den Weg für einen transformationalen Wandel in der Finanzdienstleistungsbranche zu ebnen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.