Krypto News

Dieses Krypto-Risikokapital verliert fast 1 Milliarde Dollar an FTX, wann wird dieses FTX-Fiasko enden?

Der Zusammenbruch der Krypto-Börse FTX ist einer der größten Schocks für die Branche. Die Auswirkungen des Sturzes breiten sich auf verschiedene Krypto-Assets und mehrere Investoren an der Börse aus.

Der Kryptomarkt hat eine massive Abwärtsentwicklung erlebt, da die Preise von Vermögenswerten weiter zurückgingen. Daher liegt der Gesamtwert weit unter den Erwartungen, was zu mehr Ängsten und Zweifeln in Krypto führt.

Nach den Ereignissen und der Krise meldete der CEO von FTX, Sam Bankman-Fried (SBF), Insolvenz für die notleidende FTX-Börse an. Er trat auch von seiner Position als CEO zurück.

Seitens der FTX-Investoren wird die Geschichte immer intensiver. Mehrere Venture-Investoren und Privatpersonen haben begonnen, die Verluste nach dem Insolvenzantrag zu zählen. Auch die Ansteckung durch den Zusammenbruch der Börse breitet sich weiter aus. Einer dieser Empfänger des negativen Effekts ist Multicoin Capital.

Multicoin-Kapitalengagement an der FTX-Kryptobörse

In der neuen Entwicklung hat ein Krypto-Venture-Unternehmen, Multicoin Capital, sein Engagement in FTX offengelegt. Am Donnerstag berichtete die Firma, wie der Fonds im Vergleich zum letzten Monat um satte 55 % einbrach. Es enthüllte seinen Anlegern, dass der Performance-Rückgang auf den Zusammenbruch von FTX zurückzuführen war.

Die Ereignisse rund um FTX versetzten Multicoin einen schweren Schlag. Im Juli legte das Unternehmen seinen 430-Millionen-Dollar-Fonds auf. Als sich die FTX-Saga letzte Woche abwickelte, erholte sich die Krypto-Venture-Firma nur ein Viertel ihres Vermögens von der Börse. Aber etwa 15 % seines Gesamtvermögens sind immer noch an FTX gefangen.

Derzeit plant Multicoin Capital, seine Vermögenswerte am notleidenden FTX auf null abzuschreiben. Es stellte fest, dass dies die einzig vernünftige Maßnahme ist, da die Börse bereits in ihrem Insolvenzverfahren steckt. Es glaubte jedoch immer noch, dass es in Zukunft einen Teil seines Vermögens aus der zusammengebrochenen Börse zurückerhalten würde.

Siehe auch  Tesla hat 75 % der BTC-Bestände verkauft, der Kryptomarkt fordert 1 Billion Dollar zurück, Ethereum Zusammenführung zu 90 % abgeschlossen: Die Zusammenfassung dieser Woche

Im Moment hat der Krypto-Venture-Riese den Betrag, den er wegen der FTX-Krise abschreibt, nicht angegeben. Einige Kryptomarktexperten gehen jedoch davon aus, dass der Wert mehr als 850 Millionen US-Dollar betragen würde.

Die geschäftsführenden Gesellschafter von Multicoin, Kyle Samani und Tushar Jain, reagierten auf die Situation in der Post. Sie schrieben, dass sie ihrer Beziehung zu FTX zu sehr vertrauten, was sie dazu veranlasste, viele Vermögenswerte an die Börse zu legen.

Multicoin Capital greift jetzt auf einen weitgehend selbstverwalter zurück

Bisher verteilte Multicoin Capital alle seine Vermögenswerte auf die drei führenden Krypto-Börsen; Binance, Coinbase und FTX. Nach dem Zusammenbruch von FTX verlagerte das Venture-Unternehmen alle seine verbleibenden Vermögenswerte entweder in die Eigenverwahrung oder auf Coinbase.

Dieses Krypto-Risikokapital verliert fast 1 Milliarde Dollar an FTX, wann wird dieses FTX-Fiasko enden?, Krypto News Aktuell auf DeutschDer FTT-Preis sinkt weiter l FTTUSDT auf Tradingview.com

Multicoin gab an, dass es derzeit keine Vermögenswerte hat, die Gegenparteien ausgesetzt sind. Es plant jedoch, sein Depotbankengagement zu diversifizieren, indem es Coinbase als Hauptdepotbank auswählt. Sie stellte fest, dass sie den Handel mit anderen Börsen wieder aufnehmen würde, sobald sich die Situation auf dem Markt beruhigt hat.

Darüber hinaus glaubt die Krypto-Venture-Firma, dass sich die Ansteckung durch die FTX weiter ausbreiten wird. Es wurde erwähnt, dass mehrere Handelsunternehmen nach dem Zusammenbruch von FTX und seiner Schwesterhandelsplattform Alameda Research schließen würden.

Vorgestelltes Bild von Pixabay, Chart von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.