CoinDogecoin NewsKrypto NewsShiba Inu NewsStatus

Dogecoin vs. Shiba Inu: Welche Meme-Münze ist für Inhaber profitabler?

Im letzten Monat hatten DOGE- und SHIB-Inhaber viel zu diskutieren. Als zwei der beliebtesten Meme-Münzen scheinen Dogecoin und Shiba Inu auf den ersten Blick ziemlich ähnlich zu sein. Beide digitalen Assets haben ihr Bestes gegeben, um sich vom Meme-Token-Status zu einem ernstzunehmenden Investment zu entwickeln.

Es gibt viele unterschiedliche Meinungen darüber, welches dieser beiden Assets den Inhabern mehr Geld einbringen wird, aber On-Chain-Metriken zeigen unterschiedliche Gewinner für unterschiedliche Zeitrahmen. Laut IntoTheBlock’s Rentabilitätskennzahl verdienen mehr DOGE-Inhaber Geld seit der Einführung beider Vermögenswerte. Andererseits dominiert SHIB hinsichtlich der Rentabilität im Verhältnis zum aktuellen Marktpreis.

Dogecoin hat sich als das Top-Meme-Coin für Inhaber auf lange Sicht erwiesen, besonders in Bezug auf die Rentabilität. Obwohl es ein Meme-Coin ist, hat sich die Kryptowährung zu einer starken Community entwickelt und gehört hinsichtlich der Marktkapitalisierung zu den Top 10. Shiba Inu ist ebenfalls in puncto Wachstum dicht gefolgt und hat sein Ökosystem ständig aktualisiert, in der Hoffnung, einen echten Mehrwert für seine Inhaber zu schaffen.

In Bezug auf die Preisentwicklung verzeichneten beide Kryptowährungen im vergangenen Monat ähnliche Zuwächse. DOGE stieg um 24 %, während SHIB um 21,5 % stieg. Allerdings zeigen On-Chain-Daten, dass die Rentabilität der Händler unterschiedlich hoch ist. Laut Global In/Out of the Money verdienen etwa 49 % der Inhaber Geld mit dem DOGE-Preis von 0,07394 US-Dollar, während nur 22 % der SHIB-Inhaber mit dem aktuellen Preis von 0,000008523 US-Dollar Geld verdienen. Dies ist nicht verwunderlich, da DOGE schon länger existiert und eine höhere Marktkapitalisierung aufweist.

Die In/Out-of-the-Money-Around-Price-Metrik von IntoTheBlock erzählt jedoch ein anderes Bild. Diese Metrik verfolgt Adressen, die etwa zum aktuellen Marktpreis gekauft haben. Laut dieser Kennzahl erzielen derzeit 49,13 % der DOGE-Adressen, die zwischen 0,062467 und 0,085278 US-Dollar gekauft haben, einen Gewinn. Andererseits verdienen ein Großteil der 59,21 % der SHIB-Adressen, die zwischen 0,000007 und 0,000010 US-Dollar gekauft haben, derzeit Geld.

Siehe auch  Die Pro-Bitcoin-Senatorin Cynthia Lummis zielt auf SHIB und andere Memecoins ab

Die Zukunft sieht rosig aus für beide Meme-Münzen, da beide beginnen, einen Nutzen zu zeigen. Dogecoin hat sich besonders gut entwickelt und könnte sehr bald die 0,1-Dollar-Marke erreichen. Shiba Inu ist bereit, gut damit zurechtzukommen, insbesondere aufgrund des anhaltenden Shibarium-Erfolgs. Laut einer Preisprognose von CoinCodex könnte der Preis von SHIB bis zum 11. Dezember 0,000009534 US-Dollar erreichen.

Insgesamt haben DOGE- und SHIB-Inhaber viel zu diskutieren, da beide Kryptowährungen unterschiedliche Stärken und Zukunftsaussichten haben. Letztendlich liegt es an den einzelnen Investoren, zu entscheiden, in welches Asset sie investieren möchten, basierend auf ihren eigenen Finanzzielen und Markteinsichten.

Neuigkeiten aus der Shiba Inu News finden Sie hier

Neuigkeiten aus der Dogecoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.