BitcoinDataFontKrypto NewsLinkStatusZcash

Edward Snowden plant den erneuten Kauf von Bitcoin inmitten der Krypto-Marktrutsche


Da Bitcoin kürzlich seinen niedrigsten Preispunkt im Jahr 2022 erreicht hat, sind einige Bitcoin-Enthusiasten der Meinung, dass jetzt ein guter Zeitpunkt zum Kaufen ist.

Einer von ihnen ist Edward Snowden. Der Ex-NSA-Auftragnehmer sagte am Montag, dass er den Drang verspüre, „zum ersten Mal seit einer Weile wieder auf Bitcoin zurückzugreifen“.

  • In seiner Aussage vorbei Twitterhängte Snowden ein Bitcoin-Preisdiagramm an, das das letzte Mal markierte, als er eine ähnliche Aussage veröffentlicht hatte.
  • Damals Snowden sagte nach dem „Schwarzen Donnerstag“ im März 2020, nach dem Bitcoin innerhalb von etwa einem Jahr von 3.000 $ auf 64.000 $ gestiegen war, „wollte er Bitcoin kaufen“.

Es stehen noch viele Probleme bevor, aber zum ersten Mal seit einer Weile verspüre ich den Juckreiz, wieder einzusteigen. pic.twitter.com/saZXYq8MT2

– Edward Snowden (@Snowden) 14. November 2022

  • „Das ist eigentlich keine Finanzberatung, da ich keine finanzielle Bildung habe und keine Ahnung habe, was ich tue“, stellte Snowden nach dem Tweet vom Montag klar.
  • Der Whistleblower hinzugefügt Dieser Benutzer sollte „sicheres DEX üben“, wenn er in Krypto investiert, um die Gefahren zu vermeiden, dass zentralisierte Börsen sein Geld verlieren.
  • Snowden hat zuvor gelobt Bitcoin für seine freiheitsfördernden Eigenschaften. Bei der Veröffentlichung geheimer Dokumente der NSA sagte der Whistleblower, er habe Server verwendet, die über Bitcoin bezahlt wurden.
  • Allerdings hat der Computerintelligenz-Experte Bitcoin auch wegen seiner schlechten Privatsphäre kritisiert. Snowden war eines von sechs Mitgliedern, die an der Gründung eines More beteiligt waren datenschutzorientiert Währung namens ZCash.
  • Snowden merkte an, dass er immer noch glaubt, dass den Kryptomärkten „Probleme bevorstehen“ – eine verbreitete Meinung nach dem Zusammenbruch der Kryptobörse FTX in der vergangenen Woche.
                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  
Siehe auch  CBDCs sind nicht so stabil und könnten Bitcoin letztendlich töten, sagt Finanzexperte

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.