BitcoinKrypto News

El Salvadors größte Bank wird Bitcoin für Kredite, Kreditkarten und andere Dienstleistungen unterstützen

Die Verwendung von Bitcoin in El Salvador hatte nicht die besten Anfänge. Dennoch tun die Finanzinstitute bereits ihr Bestes, um die Gesetze einzuhalten.

Bancoagrícola, das größte Finanzinstitut des Landes, gehört zu den ersten Banken, die Bitcoin-kompatible Technologielösungen einbinden und passt dank einer Partnerschaft mit dem Digital Payment Startup Flexa ihre Infrastruktur bereits an, um Bitcoin-Dienste anzubieten.

Bancoargícola und Flexa kooperieren, um Bitcoin zu den Banken zu bringen

Nach einem offizielle Pressemitteilung Die von Flexa geteilte Integration beider Parteien wird es Salvadorianern ermöglichen, grundlegende Bankdienstleistungen zu nutzen, unabhängig davon, ob sie sich für Bitcoin oder Dollar entscheiden.

Das Startup erwähnte, dass Bancoagrícola damit begonnen habe, Bitcoin für Kredite, Kreditkarten sowie Handelswaren und -dienstleistungen zu unterstützen, um so schnell wie möglich das Bitcoin-Gesetz einzuhalten.

Das Bitcoin-Gesetz, eingeführt von Präsident Bukele im Juni und einige Stunden später genehmigt des Pro-Bukele-Kongresses des Landes, sieht vor, dass Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt wird und von jedem Wirtschaftsteilnehmer mit den minimalen Mitteln, die für seine Verwendung erforderlich sind, obligatorisch akzeptiert wird.

Da Bitcoin außerhalb der Bankenstruktur tätig ist, hat die Regierung die Chivo-Geldbörse und schickte 30 US-Dollar in BTC an alle Salvadorianer, die es herunterladen. Das Chivo Wallet ist verwahrt, hängt nicht direkt von einer Bank ab und ermöglicht den sofortigen und angeblich gebührenfreien Austausch zwischen Bitcoin und Dollar.

Aber Bancoagrícola würde aus Sicht integrierter Finanzdienstleistungen noch einen Schritt weiter gehen. Die Partnerschaft wird sogar dazu dienen, Bitcoin-Kompatibilität an den Verkaufsstellen von Bancoagrícola anzubieten, ohne dass die Chivo Wallet verwendet werden muss.

Banken in El Salvador sind nicht die einzigen, die innovativ sind

Bancoagrícola ist eine Tochtergesellschaft der Bancolombia, der führenden Bank Kolumbiens. In diesem Land arbeitet Bancolombia an einem Integration mit der US-regulierten Kryptowährungsbörse Gemini, um dank der seit 2019 bestehenden regulatorischen Sandbox ähnliche Dienste anzubieten.

Siehe auch  Großes Unternehmen mit über 34.000.000 Konten erwägt, Bitcoin (BTC)-Handel zur Plattform hinzuzufügen: Bericht

Die Integration mit Flexa wäre eine weltweit einzigartige Innovation. Carlos Mauricio Novoa, COO von Bancoagrícola, sagte, sie seien gespannt auf die Zukunftsaussichten und hoffen, ihre Dienstleistungen in dieser neuen wirtschaftlichen Phase, die im Land beginnt, weiter zu verbessern.

„Wir freuen uns, das erste Finanzinstitut in El Salvador zu sein, das unseren Kunden den Bitcoin-Zugang über unsere gesamte Palette von Finanzprodukten ermöglicht und die finanzielle Inklusion verbessert. Flexa hat uns dabei geholfen, die Erfahrungen unserer Kunden mit Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador zu priorisieren. Wir freuen uns darauf, noch lange gemeinsam mit ihnen innovativ zu sein.“

Dank dieser Lösung hätten Salvadorianer volle Bitcoin-to-Fiat-Kompatibilität, selbst wenn sie neben der staatlich geförderten Chivo-Wallet eine Wallet eines Drittanbieters verwenden.

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

  1. gut formulierter Bericht, aber wirft das nicht noch mehr Fragen auf? Was wird mit Binance USD BUSD passieren?

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.