Ethereum NewsKrypto NewsSwing

Ethereum Der Preis scheint für einen weiteren Rückgang unter 1.620 US-Dollar bereit zu sein

Ethereum kämpft weiterhin darum, den Widerstand von 1.670 USD gegenüber dem US-Dollar zu überwinden. Wenn es die Unterstützung von 1.640 USD nicht halten kann, könnte ETH einen weiteren Rückgang erleben.

Der Preis von Ethereum begann eine Erholungswelle, konnte jedoch die Niveaus von 1.660 USD und 1.670 USD nicht überschreiten. Der Preis liegt unter dem 100-Stunden-SMA und bildet auf dem Stunden-Chart eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 1.660 USD. Wenn ETH für einige weitere Sitzungen unter 1.670 USD bleibt, könnte es zu einem weiteren Rückgang kommen.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass der ETH-Preis das 50%-Fib-Retracement-Niveau des Aufwärtsimpulses vom Swing-Tief von 1.580 USD auf das Hoch von 1.698 USD hält. Ethereum handelt derzeit auch unter dem 100-Stunden-SMA und könnte Schwierigkeiten haben, über der Unterstützungszone von 1.640 USD zu bleiben.

Der ETH-Preis könnte erneut steigen, wenn er über der Unterstützungszone von 1.640 USD bleibt. Auf der anderen Seite könnte er auf Widerstand nahe 1.660 USD und der Trendlinienzone stoßen. Ein Schlusskurs über 1.670 USD könnte den Preis in Richtung der Pivot-Zone von 1.700 USD und darüber hinaus in Richtung der Widerstandsniveaus von 1.720 USD und 1.850 USD treiben.

Falls es Ethereum nicht gelingt, den Widerstand von 1.670 USD zu überwinden, könnte der Abwärtstrend weitergehen. Die erste Unterstützung liegt bei 1.640 USD, gefolgt von der 1.620-Dollar-Marke und der 61,8%-Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 1.580 USD. Wenn der Preis unter dieses Niveau fällt, könnte er sich in Richtung 1.500 USD und möglicherweise sogar 1.440 USD bewegen.

Die technischen Indikatoren zeigen, dass der MACD im bullischen Bereich an Dynamik verliert und der RSI unter der 50-Marke liegt. Das Hauptunterstützungsniveau liegt bei 1.620 USD und das Hauptwiderstandsniveau bei 1.670 USD.

Siehe auch  Visa kündigt 100-Millionen-Dollar-Fonds für KI-Innovationen an, der Aufwärtstrend bei The Graph und InQubeta beginnt

Insgesamt bleibt Ethereum weiterhin unter Druck, da es Schwierigkeiten hat, wichtige Widerstandsniveaus zu überwinden. Ein Durchbruch über 1.670 USD könnte jedoch zu weiteren Gewinnen führen, während ein Durchbruch unter 1.640 USD zu weiteren Verlusten führen könnte. Die Kryptomärkte bleiben weiterhin volatil und Investoren sollten die Entwicklungen sorgfältig verfolgen.

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.