Bitcoin NewsEthereum NewsFearKrypto NewsWhale

Ethereum Preis für die Rückforderung des 1.300-Dollar-Throns – welche Möglichkeiten gibt es?

Diese Woche sah eine positive Erholung bei einigen Krypto-Assets, Ethereum inbegriffen. Er gewinnt an Schwung und bereitet sich auf eine bullische Rallye in den kommenden Tagen vor. Obwohl Ethereum immer noch unter 1.300 $ liegt, deuten einige Faktoren auf einen möglichen Anstieg auf 1.350 $ und 1.550 $ hin.

Der Kryptomarkt war in den letzten Wochen nach der FTX-Krise voller FUD (Fear, Uncertainty and Zweifel). Krypto-Anleger müssen spekulieren, ob sie Bestände kaufen oder verkaufen sollen, wenn die Vermögenswerte tiefer fallen. Das zeigen zum Beispiel Berichte Ethereum verlor fast 39 % in ein paar Wochen.

Der Kryptomarkt hat die Nachricht erwartet, dass die US-Notenbank ihre optimistische Haltung zu Zinserhöhungen ab Dezember fallen lässt. Da die Signale darauf hindeuten, dass diese Erwartung Wirklichkeit wird, zeigten einige Vermögenswerte erste Anzeichen einer Erholung. Trotz des Aufwärtstrends bleibt Bitcoin jedoch aufgrund der Kapitulation der Miner im Minus Ethereum steigend.

Faktoren, die auf Massiv hinweisen Ethereum Preisanstieg

Die Krypto-Derivatdaten von Coinglass zeigen, dass das offene Interesse an Ethereum-Futures auf Binance ein Allzeithoch von 2,01 Millionen erreicht hat. Es beläuft sich auf einen Anstieg des Open Interest um 9 % in den letzten 24 Stunden, was auf eine hohe Wahrscheinlichkeit hindeutet Ethereum wird in den nächsten Wochen zunehmen.

On-Chain-Daten von Glassnode zeigten auch, dass der Gesamtwert der Ethereum 2.0 Deposit Contract erreichte ein Allzeithoch von 15.492.407 ETH. Ethereum Die Einnahmen der Validierer haben mit 11,310 % ebenfalls ein 1-Monats-Hoch erreicht.

EthereumBildquelle: CoinGlass.com

Diese Rekorde haben Spieler und Analysten zum Reagieren gebracht. Zum Beispiel glaubt Michael van de Poppe, dass ETH Stärke zeigt, als es von der 1.150-Dollar-Marke auf den aktuellen Preis gestiegen ist. Der Analyst prognostiziert, dass ein Durchbruch über die Marke von 1.225 $ eine Rallye in Richtung 1.350 $ und vielleicht 1.550 $ auslösen würde.

Siehe auch  Experten prognostizieren: Bitcoin-Kurs auf dem Weg zu 74.400 US-Dollar?

Händler freuen sich darauf, ihren Ethereum zu halten, wenn er über dem Unterstützungsniveau von 1.200 $ bleibt. Analysten glauben auch, dass die ETH-Preiserhöhung auf andere Altcoins abfärben wird.

ETH-Preisreise

Viele Händler waren optimistisch Ethereum's Preiserhöhung nach Abschluss der Fusion. Jedoch, Ethereum nach der Fusion wurde das Niveau von 1.700 $ weder übertroffen noch wieder erreicht. Mit der makroökonomischen Situation fiel der Vermögenswert weiter und fiel unter die physiologische Marke von 1.500 $.

Walanhäufungen ließen den ETH-Preis in einem Monat von 1.661 $ auf 1081 $ fallen. Wale sahen die Preisrückgänge als Gelegenheit, ETH-Bestände anzuhäufen. Whale-Akkumulationen sind oft Indikatoren für die bullische Erholung eines Vermögenswerts. Allerdings schien es zunächst nicht so für Ethereumdessen Preis auf 1.081 $ fiel.

Jetzt dreht sich der Spieß um, und Ethereum scheint an zinsbullischem Momentum zu gewinnen und steigt in Richtung 1.350 $. Ethereum wird bei 1.283 $ mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 6.205.108.773 $ gehandelt.

Ethereum  Preis für die Rückforderung des 1.300-Dollar-Throns, was sind die Möglichkeiten?Ethereum Preis bereit für einen weiteren Bullenlauf l ETHUSDT auf Tradingview.com

Da der ETH-Preis über dem kritischen Unterstützungsniveau von 1.225 $ liegt, besteht möglicherweise Hoffnung auf einen weiteren Anstieg. Der Preis stieg innerhalb von 24 Stunden um fast 2 % und in der vergangenen Woche um 8 %.

Vorgestelltes Bild von Pexels, Diagramm von CoinGlass und TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.