Ethereum NewsKrypto News

Ethereum Waladressen auf dem Vormarsch, da ETH sich 1,5.000 $ nähert


Nach mehreren Monaten des allmählichen Rückgangs der Zahl der Ethereum Brieftaschen mit zwischen 1.000 und 100.000 ETH sprangen auf einen lokalen Höchststand. Gleichzeitig sind auch kleinere ETH-Adressen auf dem Vormarsch, die sich vielleicht für die bevorstehende Fusion eignen.

ETH-Wale nehmen zu

Die von Santiment bereitgestellten Daten zeigten, dass die sogenannten Wale (die zwischen 1.000 und 100.000 ETH halten) in den letzten Wochen einen starken Anstieg verzeichneten, nachdem sie im Mai ihren Tiefpunkt erreicht hatten, wodurch eine monatelange negative Phase gestoppt wurde.

Genauer gesagt kamen bis Sonntag 131 neue solcher Wallets auf den Markt, wobei die Gesamtzahl kurzzeitig 6.666 überstieg.

🐳 #Ethereum hat sich im Juli recht gut erholt, mit +29 % für den Monat und +14 % allein in den letzten 24 Stunden. Darüber hinaus gibt es seit Anfang Mai eine Erhöhung der Schlüsseladressen von 1.000 auf 100.000 $ ETH, wo 131 neue Waladressen im Netzwerk aufgetaucht sind. https://t.co/uGfRQ4dEls pic.twitter.com/ri8MhGIP0o

– Santiment (@santimentfeed) 17. Juli 2022

Auch bei kleineren ETH-Investoren ist der Trend ähnlich. Diejenigen, die mindestens eine volle halten, haben ein Allzeithoch von über 1,5 Millionen erreicht. Adressen mit 100 oder mehr Coins erreichen dagegen bis zu einem 15-Monats-Hoch von über 45.000.

📈 #Ethereum $ETH Number of Addresses Holding 100+ Coins erreichte gerade ein 15-Monats-Hoch von 45.081

Das vorherige 15-Monats-Hoch von 45.069 wurde am 13. Juli 2022 beobachtet

Metrik anzeigen: https://t.co/FbjiMG3uFX pic.twitter.com/iMufq6Nzcc

– Glassnode-Warnungen (@glassnodealerts) 18. Juli 2022

Das wachsende Interesse kleinerer und größerer Investoren sei auf die bevorstehende Fusion zurückzuführen. Das vielleicht am meisten erwartete Ereignis des Jahres in der Krypto-Community wird es sehen Ethereum's Übergang von PoW zu PoS.

Siehe auch  Crypto Insights Firm Santiment Issues Warnung an Ethereum, sagt ETH blinkt "besorgniserregend" On-Chain Signale

Das Netzwerk hat sich langsam darauf vorbereitet, diesen Sprung zu machen, und die 9. Schattengabel, die letzte Woche live ging, war ein weiterer Schritt in diese Richtung.

ETH auf Monatshoch

Nur wenige Tage bevor die oben erwähnte Shadow Fork live ging, war die ETH auf rund 1.000 $ abgestürzt, und die Community befürchtete einen weiteren Rückgang unter diese Linie. Der Hype ließ einen solchen Rückgang jedoch nicht zu, und die zweitgrößte Krypto ging ins Rollen.

Es brach zunächst über 1.100 $, stieg aber weiter und näherte sich vor wenigen Stunden 1.500 $, was der höchste Preis seit über einem Monat war. Dies bedeutete, dass der Vermögenswert in weniger als einer Woche um etwa 50 % gestiegen ist.

Etwas erwartet hat dieser Anstieg des ETH-Preises den im ETH 2.0-Einzahlungsvertrag festgelegten Gesamtwert beeinflusst, der jetzt bei etwa 18 Milliarden US-Dollar liegt – ein Monatshoch.

📈 #Ethereum Der $ETH-Gesamtwert im ETH 2.0-Einzahlungsvertrag erreichte gerade ein 1-Monats-Hoch von 17.957.275.144,37 $

Das vorherige 1-Monats-Hoch von 17.913.399.617,10 $ wurde am 17. Juli 2022 beobachtet

Metrik anzeigen: https://t.co/1ezmu1GKcj pic.twitter.com/FyQ8EMIYyI

– Glassnode-Warnungen (@glassnodealerts) 18. Juli 2022

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.