ConvergenceFantom NewsKrypto News

Fantom (FTM) zeigt Widerstandsfähigkeit und legt an einem einzigen Tag um 15 % zu

Fantom (FTM), eine Kryptowährung, hat in den letzten Monaten eine schlechte Entwicklung erlebt und dabei praktisch alle zu Jahresbeginn erzielten Gewinne verloren. Die Preiskurve bewegte sich nach unten und verstärkte die negative Marktstimmung. Doch nun scheinen die Bullen wieder die Kontrolle zu haben, da der Preis der Kryptowährung auf einen erhöhten Kaufdruck hindeutet.

Seit dem 18. April zeigte Fantom einen stetigen Preisrückgang. Jedoch hat sich der Kurs in den letzten 24 Stunden um mehr als 15 % erholt. Auch auf wöchentlicher Basis konnte Fantom einen Preisanstieg von 10 % verzeichnen, wodurch der Abwärtstrend gestoppt wurde. Der Kurs ist dennoch weit von seinem Höchststand im Jahr 2023 bei 0,6345 US-Dollar entfernt.

Aktuell wird Fantom bei 0,2955 US-Dollar gehandelt, wobei das 24-Stunden-Handelsvolumen über 121 Millionen US-Dollar beträgt. Das Handelsvolumen stieg in den letzten Tagen um 90,5 %, was auf eine gesteigerte Marktaktivität hinweist.

Ein signifikantes Widerstandsniveau für den Fantom-Preis ist 0,34 $. Der Preis durchbrach diese Marke nach unten und fiel am 10. Juni auf ein Tief von 0,21 $. Interessanterweise bildete sich auf dem Tages-Chart ein Abendsternkerzenmuster, was auf eine zinsbullische Umkehr hindeutet. Diese Umkehr wurde durch technische Indikatoren wie den Relative Strength Index (RSI) und die Moving Average Convergence Divergence (MACD)-Linie bestätigt.

Der RSI zeigt ein zinsbullisches Momentum an, da er sich aus der überverkauften Zone herausbewegt hat. Eine Trendumkehr muss jedoch noch bestätigt werden, da die RSI-Linie kaum über 50 liegt. Ein RSI-Wert über 50 deutet oft auf einen bevorstehenden Aufwärtstrend hin.

Der MACD-Linie hat kürzlich die Signallinie überschritten, was ein weiteres bullisches Signal ist. Diese technischen Indikatoren deuten darauf hin, dass Fantom das Widerstandsniveau von 0,34 $ anpeilen wird. Sollte der Preis dieses Niveaus durchbrechen, könnte er die 0,54-Dollar-Marke erreichen und möglicherweise im Jahr 2023 einen neuen Höchststand erreichen. Andernfalls könnte sich der Abwärtstrend fortsetzen und der Preis auf ein neues Jahrestief unter 0,1997 US-Dollar fallen.

Siehe auch  Bitcoin-Markttrends: Experten warnen vor rückläufigen Entwicklungen

Es sei darauf hingewiesen, dass dies keine Anlageberatung ist, und Händler sollten ihre eigene Sorgfaltspflicht walten lassen, bevor sie Geld in eine Kryptowährung investieren.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.