Krypto NewsTron

FTX wendet sich an die Krypto-Börse Kraken für Gelder – Axios

(Reuters) – FTX hat sich an Kraken als potenziellen Rettungspartner gewandt, berichtete Axios am Donnerstag unter Berufung auf zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen, nur wenige Stunden nachdem Chief Executive Sam Bankman-Fried sagte, er habe einen dringenden Vorstoß zur Beschaffung von Mitteln gestartet.

Bankman-Fried hatte früher am Tag gesagt, er sei in Gesprächen mit „einer Reihe von Spielern“ im Kryptosektor, darunter Justin Sun, der Gründer des Krypto-Tokens Tron, um seinen Kryptowährungsaustausch zu retten.

FTX antwortete nicht sofort auf eine Anfrage von Reuters nach einem Kommentar.

Unabhängig davon berichtete das Wall Street Journal, dass FTX Kundenvermögen im Wert von Milliarden Dollar angezapft hat, um riskante Wetten seines Schwester-Krypto-Handelsunternehmens Alameda zu finanzieren.

Bankman-Fried hatte diese Woche einem Investor mitgeteilt, dass Alameda FTX etwa 10 Milliarden Dollar schulde, hieß es in dem Bericht unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

(Berichterstattung von Mehnaz Yasmin in Bengaluru; Redaktion von Arun Koyyur)

Siehe auch  Ethereum in weniger als einem Jahrzehnt 14.000 $ erreichen (Umfrage)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.