CapCoinFearHuobi TokenKrypto NewsStrongTronTrustUsd CoinVoyager

Fünf Dinge, die Sie heute über Krypto wissen sollten: USD Coin Depegs auf SVB News

Wichtige Erkenntnisse:

  • Die Silicon Valley Bank bricht zusammen und schickt den Kryptomarkt in eine weitere Talfahrt, bevor das Geschwätz von Elon Musk die Nachrichtendrähte erreichte.
  • Das US-Justizministerium legt Berufung gegen die Gerichtsentscheidung ein, die Binance.US erlaubt, Voyager Digital zu erwerben.
  • Huobi Token (HT) sieht aufgrund von Insolvenzgerüchten einen Flash-Crash.

Der Kryptomarkt verlängert die Pechsträhne bei US-Bankproblemen auf fünf

Am Freitag fiel der Kryptomarkt zum fünften Mal in Folge, seine zweite fünftägige Pechsträhne im Jahr 2023 und die längste seit dem 22. Juli.

Fed Fear trat am Freitag in den Hintergrund, da der überaus wichtige US-Arbeitsmarktbericht gemischte Signale aussendete. Die Beschäftigungszahlen außerhalb der Landwirtschaft stiegen für einen zweiten Monat, während die US-Arbeitslosenquote unerwartet auf 3,6 % stieg. Bezeichnenderweise stiegen die Löhne langsamer, was den Druck auf die Fed verringerte.

Während die Statistiken kryptofreundlich waren, waren die Nachrichten aus dem US-Bankensektor rückläufig. Am Freitag erreichten die Nachrichten die US-Regulierungsbehörden, die die Silicon Valley Bank, das zweite Opfer der Main Street innerhalb einer Woche, schließen ließen.

Die Nachricht schickte den Kryptomarkt auf ein Freitagstief von 873,25 Milliarden Dollar. Spekulationen, dass Elon Musk die angeschlagene Bank übernehmen könnte, um seine Bestrebungen zu unterstützen, Twitter in eine Megabank zu verwandeln, kehrten die Sitzungsverluste jedoch um und hinterließen einen bescheidenen Verlust von 1,22 Milliarden US-Dollar für die Marktkapitalisierung.
Crypto Market Cap 110323 Tageschart

Siehe auch  Hack The Department of Homeland Security Großer Erfolg, veranschaulicht den Weg nach vorne für Krypto

US DoJ appelliert an Binance.US Greenlight, Voyager Digital zu erwerben

Am Donnerstag legte das US-Justizministerium Berufung gegen die Gerichtsentscheidung ein, die Binance.US erlaubte, Voyager Digital zu erwerben. Das DoJ verschwendete wenig Zeit, um die Berufung einzureichen. Vor der Einreichung hatte der US-Ausschuss für Auslandsinvestitionen in den Vereinigten Staaten (CFIUS) Bedenken hinsichtlich der nationalen Sicherheit geäußert.

Eine Übernahme von Binance.US würde es den Kunden von Voyager Digital ermöglichen, 51 % der bei Voyager zum Zeitpunkt des Insolvenzantrags gehaltenen Einlagen zurückzuerhalten. Ein blockierter Deal könnte Kunden mit hohen Verlusten belasten.

Voyager Token (VGX) rutschte am Freitag um 11,35 % ab und beendete die Sitzung bei 0,3303 $. VGX ist heute Morgen um 1,97 % auf 0,3238 $ gefallen. Am Donnerstag brach VGX um 28,04 % ein.
VGXUSD 110323 Tageschart

Huobi Token (HT) sieht einen Flash Crash aufgrund von Liquiditätskrisengerüchten

Am Donnerstag fiel Huobi Token (HT) um 32,58 % und beendete den Tag bei 3,2362 $. Die Intraday-Verluste waren jedoch weitaus bedeutender, da ein Flash-Crash HT auf ein Sitzungstief von 1,18822 $ schickte. HT brach um 75 % ein, bevor der Gründer von Tron (TRX), Justin Sun, vortrat, um die unmittelbaren Ängste vor einem weiteren Krypto-Zusammenbruch zu zerstreuen.

Justin Sun richtete einen Liquiditätsfonds in Höhe von 100 Millionen USDC ein und versuchte weiter, die Angst vor einem weiteren Opfer des Krypto-Winters zu zerstreuen, indem er sagte:

„Der Betrieb von Huobi Global Exchange ist SICHER, die Wallets sind SICHER und das Backend ist SICHER. Die jüngsten Marktschwankungen und die gehebelten Liquidationen wurden von wenigen Benutzern verursacht, die eine Kaskade von erzwungenen Liquidationen auf dem Spot- und HT-Kontraktmarkt auslösten.“

Sun, ein Berater der Börse, fügte hinzu:

„Derzeit gehen alle Arbeiten stetig voran und es gibt keine unerwarteten Zwischenfälle, und diese Schwankungen sind einfach eine Folge des Marktverhaltens.“

Die Kommentare unterstützten eine teilweise Erholung des Ausverkaufs vom Donnerstag, wobei HT um 23,22 % stieg und den Tag bei 3,9875 $ beendete. Allerdings war HT heute Morgen wieder in den roten Zahlen und fiel um 2,11 % auf 3,9033 $.
HTUSD 110323 Tageschart

Siehe auch  Tron erreicht Rekord von 117 Millionen Benutzern, aber TRX-Preiserhöhung ist mittelmäßig

Stablecoin-Probleme kehren zurück, da USDC die Bindung verliert

Die Folgen des Zusammenbruchs der Silicon Valley Bank setzten sich heute Morgen fort. Während sich der Kryptomarkt im positiven Bereich befand, verlor USDC seine Dollarbindung und rutschte auf ein Morgentief von 0,9045 $. Das De-Pegging erfolgte, als Investoren auf die Nachricht reagierten, dass Circle USDC-Reserven in Höhe von 3,3 Milliarden USD bei der Silicon Valley Bank hält. Die SVB-Nachrichten ließen Bedenken aufkommen, ob USDC über ausreichende Reserven verfügt.

Die monatliche Bescheinigung vom Januar zeigte, dass USDC Reserven bei der Bank of New York Mellon, der Citizens Trust Bank, der Customers Bank, der New York Community Bank, der Signature Bank, der Silicon Valley Bank und der Silvergate Bank hielt.

Inmitten der erhöhten Unsicherheit auf dem Kryptomarkt versuchte der CEO von Binance, CZ, die Anleger zu beruhigen, indem er sagte, dass Binance kein Engagement in SVB habe.
USDCUSD 110323 Tageschart

Main Street Contagion erreicht den Kryptomarkt

Coinbase und Binance setzten USDC-Konvertierungen aus, als Main Street auf den Kryptomarkt kam. Coinbase gab auf Twitter bekannt, dass

„Wir pausieren vorübergehend die USDC:USD-Konvertierungen über das Wochenende, während die Banken geschlossen sind. In Zeiten erhöhter Aktivität stützen sich Umrechnungen auf USD-Überweisungen von Banken, die während der normalen Geschäftszeiten abgewickelt werden. Wenn die Banken am Montag öffnen, planen wir, die Umstellung wieder aufzunehmen.“

Die Reaktionen der SEC und des US-Gesetzgebers auf die jüngste US-Bankenkrise werden das Interesse von Krypto-Investoren wecken.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.