DataKrypto NewsLink

Geplagte Krypto-Börse Zipmex will Insolvenzschutz


Die südostasiatische Kryptowährungsbörse Zipmex hat am vergangenen Freitag im Namen von fünf ihrer Unternehmen mehrere Moratoriumsanträge gemäß Abschnitt 64 des Insolvency, Restructuring and Dissolution Act 2018 von Singapur eingereicht, wie das Unternehmen heute mitteilte.

Zipmex-Dateien für die Erleichterung des Moratoriums

Das Moratorium schützt Schuldner für einen bestimmten Zeitraum vor Klagen der Gläubiger. Die Auszeit gibt dem Schuldner mehr Zeit, über seine Optionen nachzudenken, wie z. B. Insolvenzantrag, Treuhandurkunde oder Schuldenregelung.

In seiner offiziellen Bekanntmachungsagte Zipmex, dass es für bis zu sechs Monate Schutz vor den Forderungen und Verfahren seiner Gläubiger sucht. Das Unternehmen stellte fest, dass die Entschuldungsfrist seinem Team helfen würde, sich auf die Lösung seiner Liquiditätsprobleme zu konzentrieren, und fügte hinzu, dass es plant, weiterhin Kunden zu bedienen.

„Dies trägt dazu bei, Zipmex vor Klagen, Ansprüchen und Verfahren Dritter zu schützen, während es aktiv ist, und ermöglicht es dem Team, sich voll und ganz auf die Lösung der Liquiditätssituation zu konzentrieren, ohne sich um die Verteidigung potenzieller Ansprüche oder nachteiliger Maßnahmen kümmern zu müssen, während wir dies tun also“, sagte die Börse.

Inzwischen hat Thailands Securities and Exchange Commission (SEC) dies getan angeblich schickte einen Brief an Zipmex und forderte das Unternehmen auf, seine Gründe für die Beantragung eines Moratoriums vor einem Gericht in Singapur zu erläutern. Die Aufsichtsbehörde möchte auch, dass die Gläubiger von ihrem Recht Gebrauch machen, an der Anhörung am 29. Juli 2022 teilzunehmen.

Die Genesis

Die Probleme von Zipmex begannen, als der Austausch abrupt stattfand angehalten Auszahlungsdienste am 20. Juli aufgrund von Marktvolatilität und finanziellen Problemen mit seinen Geschäftspartnern. Obwohl die Firma die Abhebungen am selben Tag wieder aufnahm, geriet sie unter das Radar der thailändischen SEC.

Nach der Aussetzung der Auszahlung wollte die Regulierungsbehörde wissen, warum die Börse einige Dienste unterbrochen hatte und ob sie den angeschlagenen Krypto-Kreditgebern Celsius und Babel Finance ausgesetzt war.

Als Antwort, Zipmex aufgedeckt dass es 48 Millionen US-Dollar bzw. 5 Millionen US-Dollar in Babel und Celsius investiert hatte. Die Börse sagte, sie beabsichtige, die Schulden von Celsius abzuschreiben und die Erholung von Babel voranzutreiben.

Inzwischen Zipmex vor kurzem angekündigt dass es Gespräche mit interessierten Parteien über einen möglichen Deal zur Lösung seiner Liquiditätsprobleme führt. Aber das hat die SEC nicht davon abgehalten sammeln Informationen von Kunden, die aufgrund der Maßnahmen des Unternehmens Verluste verzeichnet haben.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.