Krypto News

Goldmünzen helfen Simbabwe, „Preis- und Wechselkursstabilität“ zu erreichen – Zentralbank – Afrika

Die Reserve Bank of Zimbabwe gab kürzlich bekannt, dass zwischen Juli 2022 und dem 13. Januar etwa 25.188 ihrer werterhaltenden Goldmünzen verkauft wurden. Laut dem Gouverneur der Zentralbank, John Mangudya, haben sich die Goldmünzen „als effektives Instrument des offenen Marktes erwiesen zum Aufwischen überschüssiger Liquidität in der Wirtschaft.“

Goldmünzen als alternatives Instrument der Werterhaltung

Nach Angaben der simbabwischen Zentralbank wurden zwischen Juli 2022 – als die Münzen erstmals eingeführt wurden – und dem 13. Januar etwa 25.188 „Mosi-oa-Tunya“-Goldmünzen im Wert von über 28 Millionen US-Dollar (20 Milliarden ZWD) verkauft. Akquisitionen durch die sogenannten Unternehmen machten 84 % aus, „während Käufe von Privatpersonen 16 % ausmachten“.

Die Bank, die ursprünglich als „alternatives Anlageprodukt für den Einzelhandel zur Werterhaltung“ für die Reichen auf den Markt gebracht wurde, sagte, dass die im November 2022 eingeführten Goldmünzen mit niedrigerem Nennwert „38 % aller Verkäufe ausmachten“.

John Mangudya, Gouverneur der Reserve Bank of Zimbabwe (RBZ), kommentierte die Auswirkungen der Goldmünzen seit ihrer Einführung:

Die Münzen haben sich als effektives Instrument des offenen Marktes zum Auffangen überschüssiger Liquidität in der Wirtschaft und als Anlageprodukt für Privatanleger zur Werterhaltung investierbarer Mittel erwiesen.

Der RBZ-Gouverneur fügte hinzu, dass die Münzen, die eine Sperrfrist von 180 Tagen haben, zusammen mit der Hochzinspolitik der Bank eine Rolle bei der Stabilisierung der Inflation und des Wechselkurses der lokalen Währung gegenüber dem Greenback spielten.

Zimbabwes zurückgehende Inflation

Laut dem lokalen Statistikamt Zimstats fiel die monatliche Inflation des südafrikanischen Landes von einem Höchststand von 30,74 % im Juni 2022 auf 1,1 % im Januar 2023. Trotz dieser Verlangsamung bleibt Simbabwes jüngste jährliche Inflationsrate von 230 % bestehen einer der höchsten weltweit.

Siehe auch  Blockchain Life 2024 in Dubai – Warten auf ToTheMoon

In Bezug auf den Wechselkurs des Simbabwe-Dollars gegenüber dem US-Dollar deuten die neuesten RBZ-Daten darauf hin, dass die parallele Marktprämie von einem Höchststand von fast 100 % am 1. Juli 2022 auf deutlich unter 50 % bis zum 19. Dezember 2022 gefallen ist. Wie gezeigt von Die Daten, der Auktionsmarktwechselkurs der lokalen Währung, der am 11. Januar 2022 knapp über 100 ZWL:1 USD lag, schlossen das Jahr bei etwa 700 ZWL:1 USD. Laut RBZ-Daten lag der parallele Marktwechselkurs der lokalen Währung am 19. Dezember bei etwa 900:1.

Unterdessen sagte RBZ-Gouverneur Mangudya in seiner geldpolitischen Erklärung von 2023, dass die Bank „weiterhin Goldmünzen nachfrageorientiert nutzen wird, um eine Kultur des Sparens zu fördern“.

Was denkst du über diese Geschichte? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Terence Zimwara

Terence Zimwara ist ein preisgekrönter Journalist, Autor und Schriftsteller aus Simbabwe. Er hat ausführlich über die wirtschaftlichen Probleme einiger afrikanischer Länder sowie darüber geschrieben, wie digitale Währungen Afrikanern einen Fluchtweg bieten können.







Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.